RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball - II-Mannschaft

TSV Merching 2 - TSV Aindling 2 0:2 (0:2)

Tabellenführung verteidigt

18.09.23 11:12 (tom) Nach dem Zittersieg unter der Woche gegen Inchenhofen 2 siegte die Aindlinger Zweite am Wochenende verdient mit 2:0 Toren beim TSV Merching 2. Im weitesten Auswärtsspiel der Saison ließen die Gäste nie etwas anbrennen und hätten das Ergebnis in der zweiten Halbzeit gut und gerne in die Höhe treiben können.

YouTube Shorts Video zum gehaltenen Elfmeter:

Die Merchinger versuchten die Aindlinger in der Anfangsphase zu pressen, doch die Gäste ließen keine Torchance zu und konnten sich selbst immer wieder spielerisch befreien. Die besseren Chancen hatte auch die Ettinger/Baur Elf. Eine dieser nutzte Mathias Aichele, der in Stürmer-Manier die tolle Vorarbeit von Markus Kurz eiskalt vollstreckte. Danach hatten die Aindlinger sogar Pech, als Dauber und Amberger jeweils Aluminium anvisierten. Kurz vor der Pause dann schon die Vorentscheidung, als Grammer Erdle schickte und dessen Hereingabe Alex Dauber im Gästetor unterbrachte.

Nach der Pause erwarteten die Gäste eine Druckphase der Gastgeber doch diese blieb aus bzw. wurde gut vom Tor weg verteidigt. Stattdessen tauchten die Aindlinger fast minutenweise vor dem Gästetor auf. Hier war es leider beschämend wie die Angriffe zu Ende gespielt wurden oder die Abschlüsse ausgeführt wurden. So hätte es bis zur 70 Minute gut und gerne 5:0/6:0 heißen müssen. In der Schlussminute dann eine Schrecksekunde, als der Schiedsrichter zu allen Entsetzen auf den Elfmeterpunkt zeigte. Doch der Schütze hatte bei diesem zweifelhaften Elfmeter Erbarmen, Wiesmüller parierte den strammen Schuss glänzend und auch der Nachschuss landete weit über dem Tor.

So blieb es beim verdienten 2:0 Erfolg, mit dem die Ettinger/Baur Elf weiterhin Tabellenführer ist. Jetzt kommt es am nächsten Sonntag zum Spitzenspiel, wenn der ärgste Verfolger (die Tabelle ist wegen der ungleichen Zahl der Spiele etwas verzogen) und Angstgegner Sielenbach im Aindlinger Stadion seine Vita abgibt.

Artikel wurde erstellt von Thomas Grammer
Weitere Artikel zum gleichen Thema:
195 x gelesen
Datenschutz-Grundverordnung
Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.
Es werden keine Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, es werden keine Informationen weitergegeben. Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
aindlingTV
Keine Videos zum Artikel vorhanden.
Fotos
Keine Fotos zum Artikel vorhanden.
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...