RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball

Freude über Klassenerhalt unserer 1. Mannschaft

Zunächst Ärger, aber jetzt positves Vorausschauen bei unserer 2. Mannschaft

07.05.24 12:22 (joki) Unsere 2. Mannschaft hat derzeit ihre tolle Ausgangsposition verspielt, dies aufgrund eines unnötigen 1-2 zuhause gegen Friedberg II, nach einer ich schreibs mal gelinde, schwachen Leistung.Doch zeigte die Formkurve zuletzt nach unten, dies zeigten auch schon die letzten Spiele, die teilweise mit Glück gewonnen wurden. Man ließ sich durch die drei klaren Siege gleich nach der Winterpause etwas blenden, schaltete einen Gang zurück und schaut jetzt etwas bedröpelt drein...

Doch ist nichts verloren, es stehen drei Spiele an, zuhause gegen Obergriesbach II und dann in Rinnenthal II und das letzte Saisonspiel zuhause gegen Rehling. Drei Siege bedeuten den Aufstieg und die Meisterschaft, ansonsten geht man am 05.06.24 in die Relegation. Man hat kommendes Wochen-ende frei, kann mal schauen was Rinenthal II in Affing II macht, man sollte jetzt die freie Zeit nutzen um einige Dinge zu ändern, gut zu trainieren und dann greift ihr nochmals an. Ich glaube immer noch an den direkten Aufstieg, ihr habt gezeigt was ihr auf den Platz bringen könnt, dann bringt es ab dem 18.05.24 wieder auf den Rasen! Dieses Sieger-Gen müsst ihr wieder erwecken, dann schafft ihr es,Ihr seid stark!

Unsere 1. Mannschaft ist nach der Glanzleistung gegen Erkheim durch, steht bei 47 Punkten, sensa-tionell, und jetzt gibts noch zwei Bonusspiele bis zum Saisonende.Zuletzt stimmten die Leistungen eines jeden eingesetzten Spielers, jeder brachte sich ein und unsere Trainer fanden anscheinend immer die richtigen Worte. Nun geht es am Samstag Richtung Mittelfranken, zum SC Aufkirchen, die sicher alles raus hauen um dieser Relegation zu entgehen. Es wird ein heißer Tanz, aber heiße Tänze sind doch für einen Fußballer das beste was es gibt und so fahren wir dort rauf, um mindest mit einem Punkt nach Hause zu kommen..Wie wir hörten geht dort in Aufkirchen oft der " Punk " ab, freuen wir uns darauf...
Nach dem letzten Saisonspiel gegen Memmingen II am Samstag, den 18.05.24 werden nach dem Spiel auch unsere Neuzugänge, bis dahin dürfte der komplette Kader stehen, bekannt gegeben, ob wir ne Pressekonferenz machen oder dies anders mit teilen wird noch bekannt gegeben.Sicher ist aber, der Kader steht zu 98 % und jetzt freuen wir uns auf zwei noch geile Spiele in dieser Landesliga - Saison 2023/2024.

Artikel wurde erstellt von Josef Kigle
218 x gelesen
Datenschutz-Grundverordnung
Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.
Es werden keine Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, es werden keine Informationen weitergegeben. Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
aindlingTV
Keine Videos zum Artikel vorhanden.
Fotos
Keine Fotos zum Artikel vorhanden.
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...