RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball - Jugendfußball - C1-Jugend

Da war die Welt noch in Ordnung

TSV Firnhaberau - SG Aindling/Stotzard/Rehling 3:2 (3:1)

Vermeidbare Auswärtsniederlage

25.04.24 13:02 (ts) Mit einer 2 : 3-Niederlage im Gepäck kam unsere C 1-Jugend vom Spiel in der Firnhaberau zurück. Diese wäre sicher vermeidbar gewesen. Individuelle Fehler führten letztendlich dazu, dass nichts Zählbares heraussprang.

Sehr vielversprechend begann die Partie. Die erste Duftmarke setzte Wolfgang Jakob mit einem Schuss aus 16 Metern, den der gegnerische Torwart festhalten konnte (4. Minute). Nach einem weiten Einwurf von Jonas Weißhaupt verlagerte Wolfgang Jakob das Spielgeräte auf die linke Seite auf Simon Lechner. Dessen Hereingabe schoss Alex Stockebrand knapp über das Tor (5.). Den anschließenden Abstoß fing Wolfgang Jakob im Mittelfeld ab. Der spielte auf den besser postierten Luis Seemüller, der den Ball rechts halbhoch zur verdienten Führung ins Tor schlenzte (5.). Kurz darauf hatten wieder die beiden gleichen Protagonisten eine gute Szene. Diesmal tauchte Luis Seemüller auf links auf. Sein Schuss mit links nach Zuspiel von Wolfgang Jakob landete am Außennetz (8.). Dann das erste Missverständnis in unserer Abwehr. Torhüter Max Lichtenstern konnte die Situation allerdings klären (10.). In der 18. Minute mussten wir dann den Ausgleich hinnehmen. Vom Anstoß weg hatte Quirin Golling die erneute Führung auf dem Fuß. Aus halbrechter Position zielte er allerdings knapp am linken Pfosten vorbei. In der 24. Minute führte ein weiterer Lapsus zur 2:1-Führung für den TSV Firnhaberau. Einen Schuss von Luis Seemüller konnte der Torhüter der Heimmannschaft parieren und zur Ecke lenken (25.). Einen berechtigten Elfmeter konnte der Gegner nicht zum Ausbau der Führung nutzen, der Ball landete an der Latte (32.). Mit dem Pausenpfiff ein weiteres Geschenk unserer Hintermannschaft. Der Gegner sagte „danke“ und ging mit 3:1 in Führung.

Nach einer lauteren Kabinenansprache schworen sich unsere Jungs nochmal ein und versprachen im zweiten Durchgang nochmal alles zu geben. Gute Chancen von Luis Seemüller (36.) und Quirin Golling (44.). brachten nicht den erhofften Erfolg. Es dauerte bis zur 46. Minute, ehe der Anschlusstreffer zum 2 : 3 fiel. Den Schuss von Simon Lechner konnte der Torwart noch abwehren, Wolfgang Jakob staubte ab. Eine Doppelchance in Minute 49 durch Wolfgang Jakob und dem Nachschuss von Quirin Golling führte zu keinem Tor. Die letzte Chance hatte Quirin Golling. Seinen Schuss aus kurzer Distanz konnte der Torwart zur Ecke klären. Somit blieb es bei der knappen Niederlage. Kopf hoch Jungs, das nächste Spiel gewinnen wir.

Artikel wurde erstellt von Thomas Schlecht
88 x gelesen
Datenschutz-Grundverordnung
Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.
Es werden keine Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, es werden keine Informationen weitergegeben. Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
aindlingTV
Keine Videos zum Artikel vorhanden.
Fotos
Keine Fotos zum Artikel vorhanden.
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.
U 15 KL Agsb 2 RRSUNTorediff.Punkte
1JSG Neuburg City541018:513+13
2BC 1917 Aichach623122:157+9
3SG Aindling / Stotzard / Rehling 1622225:1114+8
4TSV Firnhaberau Augsburg C172059:37-28+6
5SV Hammerschmiede U15612312:18-6+5
© tsv-aindling.de, 19.06.24 10:00
U 15 KK Agsb 3 HRSUNTorediff.Punkte
1SG Aindling / Stotzard / Rehling 1981045:1332+25
2BC 1917 Aichach1061350:1931+19
3FC Rennertshofen951329:1712+16
4TSV 1894 Pöttmes C951336:2115+16
5SC Mühlried851225:916+16
6TSV 1896 Rain U14 11041534:286+13
7SG Neuburg Land 11040624:28-4+12
8VfL Ecknach840427:198+12
9JFG Weilachtal940531:238+12
10(SG) SV Obergriesbach820625:241+6
11SV Steingriff1000102:127-1250
© tsv-aindling.de, 20.12.23 10:00

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...