RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball - II-Mannschaft

Kapitän Elias Jakob vor seinem Treffer zum 1:0

TSV Aindling 2 - TSV Dasing 2 2:0 (1:0)

Dasing wird nicht zum Stolperstein

19.09.22 08:59 (tom) Mit einer souveränen Vorstellung gegen die zweite Garnitur des TSV Dasing festigte die Ettinger/Baur Elf ihren Platz in der Spitzengruppe. Am Ende ließ die Elf doch ein paar Chancen liegen und es hieß "nur" 2:0.

Zu Beginn des Spiels hatte die Heimelf gut und gerne 80% Spielanteile. Angriff auf Angriff rollte auf das Dasinger Tor. Für den Türöffner sorgte Kapitän Elias Jakob. Er eroberte sich selbst den Ball, zog in den Strafraum und war mit einem satten Schuss ins lange Eck erfolgreich.
Die Aindlinger ließen Ball und Gegner gut laufen, verpassten jedoch den zweiten Treffer nachzulegen. Die Dasinger konzentrierten sich in Halbzeit 1 nur aufs verteidigen und konnten nach vorne keine Nadelstiche setzen.

Auch in Halbzeit 2 dominierte die Heimelf das Spiel, allerdings dauerte es bis zur 60 Minute, bis die Entscheidung fiel. Wiederum war der an diesem Tag sehr starke Elias Jakob beteiligt. Sein Schuss klatschte an den Innenpfosten, den Abpraller setzte Martin Baur wiederum an den Innenpfosten von dort bugsierte Alex Dauber den Ball aus abseitsverdächtiger Position über die Torlinie.
Im Nachgang verpassten ein paar Fernschüsse knapp das Ziel und Ivenz verpasste eine Hereingabe von Huber. Auf der Gegenseite trauten sich die Gäste auch ein wenig nach vorne. Außer ein paar Fernschüsse, die bei TW Julian Miller landeten, brachten die Dasinger doch wenig zu Stande. Das Spiel plätscherte bis zum Ende so vor sich hin und der Heimelf langte eine mittelmäßige Leistung, um die 3 Punkte einzufahren.

So blieb es am Ende beim verdienten 2:0 Erfolg für die Aindlinger. Dieser Sieg war sehr wichtig, keine Frage. Jedoch sollte man den Sieg nicht überbewerten, war der Gegner doch sehr schwach.
In den nächsten Wochen gegen Inchenhofen, Sielenbach und Rinnenthal ist definitiv eine Leistungssteigerung notwendig, um gegen diese Gegner bestehen zu können.

Artikel wurde erstellt von Thomas Grammer
Weitere Artikel zum gleichen Thema:
171 x gelesen | 4 Fotos
Datenschutz-Grundverordnung
Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.
Es werden keine Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, es werden keine Informationen weitergegeben. Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
aindlingTV
Keine Videos zum Artikel vorhanden.
Fotos
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.
A-Klasse Agsb OstSUNTorediff.Punkte
1SF Friedberg761020:416+19
2TSV Aindling II760118:612+18
3TSV Mühlhausen850321:912+15
4SV Obergriesbach841317:89+13
5FC Affing II733111:83+12
6TSV Sielenbach632114:59+11
7BC Rinnenthal II724115:123+10
8TSV Dasing II62228:10-2+8
9TSV 1862 Friedberg II72058:23-15+6
10TSV Inchenhofen II71248:12-4+5
11BC Adelzhausen II71156:15-9+4
12SC Oberbernbach II70346:20-14+3
13TSV Rehling60153:23-20+1
© tsv-aindling.de, 25.09.22 18:00

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...