RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball

TSV Aindling bindet Trainer beider Herren-Mannschaften ein weiteres Jahr

Volle Zufriedenheit mit den Vorturnern unserer beiden Teams

15.01.22 09:43 (joki) Nach Ende der Herbstrunde haben wir uns mit unseren Trainern zusammen gesetzt um über die neue Saison 2022/2023 zu reden und in diesen Gesprächen war klar, wir machen mit allen unseren Trainern, sei es die 1. Mannschaft oder die 2. Mannschaft weiter.So ist es auch gekommen und wir sind froh, das hier in kurzen, gut geführten Gesprächen sofort alles klar war.

Christian Adrianowytsch, Benny Woltmann und Florian Peischl als TW-Trainer liefern sehr gute Arbeit ab, bringen die Mannschaft Stück für Stück weiter, machen Ihre Arbeit mit Freude und bringen immer wieder neue Inhalte ein, so das es nicht verwundert, das man sich seit Beginn der laufenden Saison immer besser einspielte und auch einen sehr grossen Rückstand zur Spitze aufgeholt hat.Doch nicht nur der Blick auf die Tabelle hat uns dazu bewogen, sondern wie alle drei an die Aufgabe heran gehen, immer wieder neu motiviert und das geben sie an die Mannschaft weiter.
Auch mit unseren beiden spielenden Trainern der 2. Mannschaft, moit Fabian Ettinger und Martin Baur waren wir uns nach einem kurzen Gespräch schnell einig weiter zu machen.Beide sind seit Anfang der Saison als Trainerneulinge eingestiegen, haben der Mannschaft aufgezeit was in ihr steckt, haben den Spielern das Selbstvertrauen zurück gegeben, das man in einer solch schweren Saison braucht und auch hier steht man bei zwei Spielen weniger voll in Kontakt zur Spitze der Tabelle.

Damit war uns ein großer Schritt für die neue Saison 2022/2023 gelungen, denn dann erst fingen wir mit den Gesprächen mit den Spielern der 1. Mannschaft an und auch hier sind wir auf einem sehr guten Weg.Der Großteil unserer Mannschaft hat zugesagt, auch 2022/2023 beim TSV zu spielen, derzeit stehen noch einige wenige Gespräche an, aber auch hier wurde bereits im Vorfeld einiges abgeklärt so das wir wohl bald Vollzug melden können.

Zwar gilt das Hauptaugenmerk der Frühjahrsrunde in der Bezirksliga Schwaben Nord, aber man sieht, immer früher geht es los mit den Gesprächen aber wir wollen bis zum Beginn des Trainings im Freien, am 31.01.2022 , alles unter Dach und Fach haben was unsere derzeitigen Spieler betrifft.

Auch Gespräche mit externen Spielern wurden bereits geführt, auch hier einige positive Signale, ein Spieler hat schon zugesagt, punktuell werden und müssen wir uns noch besser aufstellen und wir sind dabei.

Man sieht, die Winterpause bringt jedes Jahr einiges an Terminen, aber dies ist nötig um immer weiter zu kommen.

Wenn wir was zu verkünden haben werden wir es hier im Internet wieder machen, also immer verfolgen was los ist.!

Artikel wurde erstellt von Josef Kigle
76 x gelesen
Datenschutz-Grundverordnung
Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.
Es werden keine Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, es werden keine Informationen weitergegeben. Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
aindlingTV
Keine Videos zum Artikel vorhanden.
Fotos
Keine Fotos zum Artikel vorhanden.
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...