RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball - II-Mannschaft

Ettinger musste bereits in Halbzeit 1 verletzt raus

SV Wulfertshausen 2 - TSV Aindling 2 1:1 (1:0)

Tabellenführung schon wieder weg

04.10.21 13:04 (tom) Die ganze Woche über wurde vor diesem Spiel gewarnt. Die Mannschaft soll sich nicht auf der Tabellenführung ausruhen und auch in einem Spiel gegen vermeintlich kleinere eine konzentrierte und engagierte Leistung zeigen. Doch es kam so wie es kommen musste.

Die Aindlinger gerieten früh in Rückstand und mussten diesen das gesamte Spiel hinterherlaufen. Am Ende rettete ein Freistoßtreffer von Thomas Grammer wenigstens einen Punkt.

Los ging es schon bei der Vorbereitung auf dieses Spiel, wo sicherlich nicht alles rund lief. So startete man unkonzentriert und mit vielen Fehlpässen in dieses Spiel. Einer dieser Fehlpässe wurde zum Konter für die Wulftershauser und der Stürmer ließ Wiesmüller keine Chance. Die Aindlinger versuchten zwar das Spiel gegen die tiefgestaffelte Abwehr zu gestalten, aber die letzten Zuspiele kamen oft ungenau. Zudem fehlte die nötige Aggressivität und die Intensität in den Zweikämpfen. Außer Schüssen von Huber, Jacobi und Baur , die am Tor vorbei strichen, konnten die Aindlinger keine Torchancen verzeichnen. Hinzu kam, dass mit Amberger und Ettinger Fabian zwei Stützten frühzeitig verletzungsbedingt vom Platz mussten.

In Halbzeit 2 zogen sich die Wulfertshauser immer weiter zurück und bauten eine Betonabwehr. Die Aindlinger waren etwas engagierter und näherten sich dem Tor immer weiter an. Die Schüsse von Jakob und Baur verfehlten das Tor noch knapp. Dann traf Grammer per Freistoß zum Ausgleich. In der Schlussphase wäre sogar noch der Sieg drin gewesen, doch leider wollte es an diesem gebrauchten Tag nicht klappen. Kurz`s Kopfball nach einer Ecke sprang an den Innenpfosten und der Torhüter parierte glänzend gegen den völlig frei auf ihn zulaufenden Gradl.

Aufstellung:
Wiesmüller, Jacobi, Amberger (Haggemüller), Grammer, Ettinger Michael (Kogelmann), Huber, Baur, Ettinger Fabian (Gradl), Jakob, Dauber (Schön Johannes), Kurz

Da die Dasinger in Laimering nicht antraten!, zogen die Laimeringer, ohne gespielt zu haben, an den Aindlinger wieder vorbei.

Artikel wurde erstellt von Thomas Grammer
Weitere Artikel zum gleichen Thema:
178 x gelesen | 2 Fotos
Datenschutz-Grundverordnung
Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.
Es werden keine Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, es werden keine Informationen weitergegeben. Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
aindlingTV
Keine Videos zum Artikel vorhanden.
Fotos
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.
A-Klasse Agsb OstSUNTorediff.Punkte
1FC Laimering-Rieden1292133:1320+29
2DJK Stotzard1281335:1322+25
3TSV Aindling II1172232:923+23
4SV Obergriesbach1272335:2015+23
5TSV Mühlhausen1263321:165+21
6TSV 1862 Friedberg II1161422:157+19
7TSV Sielenbach1252537:2710+17
8FC Igenhausen1242625:32-7+14
9SC Oberbernbach II1242616:34-18+14
10TSV Dasing II1241714:33-19+13
11BC Rinnenthal II1232721:28-7+11
12SV Wulfertshausen II1232722:39-17+11
13SV Ottmaring II1223714:25-11+9
14TSV Inchenhofen II1221910:33-23+7
© tsv-aindling.de, 24.10.21 18:00

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...