RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball - II-Mannschaft

TSV Aindling - FC Laimering/Rieden 1:3 (0:1)

Niederlage gegen Laimering

12.10.20 13:43 (tom) Nach zwei Siegen seit dem Restart mussten die Aindlinger am Wochenende eine 1:3 Niederlage gegen Laimering einstecken. Letztendlich wäre aufgrund der zweiten Halbzeit auch ein Unentschieden verdient und möglich gewesen.

Die Aindlinger Elf musste aufgrund der vielen Ausfälle (u.a. Schön, Jacobi, Jakob und Kurz fehlten verletzungsbedingt, noch dazu hatte man einen neuen Keeper im Tor) auf 6 Positionen umgestellt werden. Dies merkte man am Anfang und so dauerte es bis die Elf zueinander fand. Noch dazu ließ man den Laimeringer zu viele Spielanteile, sodass man nur selten in eigenen Ballbesitz kam. Eine weite Flanke verwertete Baur zur 1:0 Führung. Und die Gäste hatten auch noch weitere Chancen um das Ergebnis in der Anfangsphase auszubauen. Mitte der Halbzeit fing sich die Heimelf ein wenig, attackierte die Gäste früher und kamen auch selbst zu Chancen.

Nach dem Wechsel war Aindling dann die spielbestimmende Mannschaft und eroberte oft in der gegnerischen Hälfte schon den Ball. Der Ausgleich ließ nicht lange auf sich Warten. Lauer drückte eine Aschenmeier Flanke per Kopf ins Gehäuse. Jetzt war Aindling wirklich am Drücker, doch eine Unachtsamkeit in der Abwehr führte wie aus dem Nichts zur erneuten Führung der Gäste durch Baur. Die Aindlinger versuchten nochmal alles und erspielten sich einige Möglichkeiten. Die beste hatte Wolf als er aus kurzer Distanz am Tor vorbei zielte. Das hätte der Ausgleich sein müssen. In den letzten 10 Minuten schmiss die Heimelf alles nach vorne was natürlich zu Kontergelegenheiten führte. Einer dieser Möglichkeiten nutzte wiederum Baur zur Entscheidung 5 Minuten vor dem Ende.
Bei der Heimelf ließen nach diesem Schlag die Kräfte ein wenig nach und es war nicht mehr am Sieg der Laimeringer zu rütteln.

Insgesamt spielte man ordentlich, vor allem in der zweiten Halbzeit, doch in den entscheidenden Situationen war man schläfrig und nicht zielstrebig genug beim Torabschluss.

Artikel wurde erstellt von Thomas Grammer
Weitere Artikel zum gleichen Thema:
88 x gelesen
Datenschutz-Grundverordnung
Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.
Es werden keine Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, es werden keine Informationen weitergegeben. Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
aindlingTV
Keine Videos zum Artikel vorhanden.
Fotos
Keine Fotos zum Artikel vorhanden.
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.
A-Klasse Agsb OstSUNTorediff.Punkte
1DJK Gebenhofen-Anwalting18161173:1855+49
2SV Obergriesbach17132270:1951+41
3SF Friedberg18130554:2529+39
4TSV Sielenbach17102552:3319+32
5SV Mering II17101645:3213+31
6BC Rinnenthal II1793555:2530+30
7FC Laimering-Rieden1893637:316+30
8TSV Mühlhausen1782756:4412+26
9TSV Dasing II17601135:49-14+18
10TSV Aindling II18521133:42-9+17
11SV Wulfertshausen II17311320:63-43+10
12SV Ottmaring II18311428:81-53+10
13SC Eurasburg19001911:107-960
© tsv-aindling.de, 22.10.20 18:16

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...