RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball

Jetzt heisst es bis Dienstag abwarten und hoffen

Eine weitere Pause für den Fußball ohne Zuschauer wäre nicht mehr zu verstehen !

30.08.20 11:09 (joki) Die Amateurvereine in Bayern bereiten sich jetzt gut 6 Wochen, manche länger, vor, tragen Freundschaftsspiele aus, trainieren unter der Woche und halten die vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen vollends ein. Es wird auf die Maskenpflicht in den Kabinengängen und Kabinen geachtet, es werden Desinfektionsmittel zur Verfügung gestellt, die Gäste-Mannschaften haben fast immer zwei Kabinen zum umziehen usw.

Bei den Amateurvereinen wird auf diese Corona Maßnahmen geachtet, werden die Vorgaben eingehalten, ganz im Gegenteil zu dem, was anfangs und immer wieder im Profifußball passierte, was zwar registriert und berichtet wurde, aber immer als Bagatelle abgetan wurde!

Jetzt wäre es an der Zeit, dass die Bayerische Politik endlich wieder Zuschauer zu den Spielen der Regionalliga abwärts zu lässt, den es entstehen den Vereinen bei den Testspielen enorme Kosten, enorme Ausfälle von Einnahmen, die sicher einige oder viele Vereine schon finanziell sehr belasten.

Fast alle Sportanlagen in Bayern sind so weitläufig, dass man Zuschauer zulassen kann, legt einfach eine Zahl fest, und die Vereine haben gezeigt, dass man Vorgaben einhalten und auch durchziehen kann, darum sollte sich die Bayerische Regierung unter Markus Söder endlich dazu durchringen, hier ja zu sagen, zu Zuschauern bei Spielen, immer unter der Vorgabe der Hygienevorschriften, dann kann die große Anzahl der Vereine in Bayern endlich durchschnaufen und dann ist man nach fast 6 Monaten endlich wieder mit einer Perspektive ausgestattet.

Und dann könnten endlich am Wochenende 19./20.09.2020 die Liga- oder Punktspiele beginnen.
Um Bayern herum sind seit Wochen Zuschauer erlaubt, jetzt sollten wir hier in unserem Bayernland endlich an der Reihe sein...

Artikel wurde erstellt von Josef Kigle
Weitere Artikel zum gleichen Thema:
182 x gelesen
Datenschutz-Grundverordnung
Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.
Es werden keine Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, es werden keine Informationen weitergegeben. Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
aindlingTV
Keine Videos zum Artikel vorhanden.
Fotos
Keine Fotos zum Artikel vorhanden.
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...