RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball - Jugendfußball - A1-Jugend

TSV Aindling - TSV Friedberg 0:3 (0:2)

Auch gegen das Schlußlicht Friedberg konnte man nicht gewinnen

06.11.16 09:08 (jg) Eine sehr schlechte Anfangsphase erlebte die A-Jugend im Kellerderby gegen den TSV Friedberg.Die ersten 25. Min. wurde eine desolate Leistung geboten. Man kam überhaupt nicht ins Spiel, produzierte Fehler an Fehler.

Es wollten die einfachsten Dinge nicht mehr gelingen. So lag man in der 15. Min. mit 0:1 im Rückstand. Ein Gästespieler kam aus 10m zum Schuss. Er traf die Latte und den Abpraller bugsierte Alex Greifenegger unfreiwillig ins Tor. Nach 22. Min. stand es 0:2 als man wieder einen Ball verfehlte und der Gegenspieler im Strafraum zu Fall gebracht wurde und gegen den Elfmeter war TW Lukas Berger ohne Chance. Erst langsam erwachte die A-Jugend und jetzt hatten wir plötzlich Chancen um das Resultat besser zu gestalten. Christoph Herb scheiterte mit einem Schuss aufs kurze Eck am TW. Eine Minute später scheiterte Stefan und Thomas Brunner hintereinander am TW. Camaro Qusmane konnte zweimal den TW nicht überwinden. Frei vor dem TW konnte Christoph Herb den Ball nicht im Tor unterbringen. Stefan Brunner zielte in der 45. Min. aus 25 m knapp vorbei.

Nach der Pause wollte man alles besser machen, aber es gelang uns nicht viel. Außer ein Direktabnahme von Markus Sauer in der 80. Min. blieb man blass. Einen Fehler im Spielaufbau in der 84. Min. und die Gäste erzielten das 0: 3. Nach einem Gerangel um den Ball mußte ein Gästespieler und Stefan Brunner mit Rot vom Platz. Völlig niedergeschlagen verließ man den Platz. Jetzt wird es noch schwerer, um den Tabellenkeller zu verlassen. Bei den nächsten zwei Auswärtshürden in Kempten und Gersthofen kann man nur überraschen.

Artikel wurde erstellt von Joachim Grammer
366 x gelesen
Datenschutz-Grundverordnung
Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.
Es werden keine Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, es werden keine Informationen weitergegeben. Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
aindlingTV
Keine Videos zum Artikel vorhanden.
Fotos
Keine Fotos zum Artikel vorhanden.
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...