RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball - Jugendfußball - B1-Jugend

TSV 1894 Pöttmes - TSV Aindling (1:1) 6:7

Unsere U-17 Junioren schießen Pöttmes aus dem Pokal

28.09.16 23:28 (dt) Nach der ungerechten Niederlage am Sonntag konnten sich unsere Jungs heute belohnen. 6:7 nach 11m-Schießen. Wie gewöhnlich brauchten unsere Jungs wieder 10 Minuten bis sie im Spiel angekommen waren.

Nach intensivem Pressing von Pöttmes konnten sich diese in der 15. Minute mit einem Elfmeter belohnen – 1:0. Zustande kam dieser Elfmeter durch einen Ellenbogencheck unseres Verteidigers Mathias Aichele. Aufgrund von Meckerns erhielt dieser dann auch gleich noch die rote Karte und musste vom Platz. Danach wachten unsere Jungs auf und konnten dem Gegner Paroli bieten bzw. ihr eigenes Spiel durchsetzen.

Was unsere Jungs dann in der zweiten Halbzeiten zeigten, war wirklich ein Traum. Mit nur 10 Mann konnten sie den Gegner 55 Minuten gnadenlos an die Wand spielen. Unsere Jungs erspielten sich etliche Chancen, konnten sich aber leider nicht selbst belohnen. Erst in der 74. Minute eroberte Sebastian Schwegler den Ball im Mittelfeld, nahm Geschwindigkeit auf und zog mit dem Ball in Richtung des gegnerischen 16ers. Anschließend ein genialer Pass auf Sascha Mayer, der sich mit dem Ball um die eigene Achse drehte und die Kugel links im unteren Eck versenkte – 1:1. Der mehr als nur verdiente Ausgleich!

Anschließend kam es direkt zum Elfmeterschießen bei dem unsere ersten fünf Scharfschützen Sascha Mayer, Manuel Wenk, Michael Fehrer, Elias Haggenmüller und Fabian Kogelmann ALLE den Ball eiskalt versenkten. Unser Torwart Lukas Rutka konnte den 6. Ball des Gegners zum Pfosten abwehren und somit hatte unser 6. Schütze die Möglichkeit zum Knock-Out. Diese Verantwortung übernahm unser Leon Reichel, der sich den Ball in aller Ruhe zurechtlegte und unsere Mannschaft mit einem strammen Schuss zum Sieg führen konnte.

FAZIT:
Unsere Jungs haben sich den Sieg heute wirklich erkämpft und somit auch deutlich verdient. Noch schöner war es zu sehen, dass die Mannschaft wieder ein Stück gewachsen ist. Nach einem Rückstand und mit einem Mann weniger noch so ein Spiel abzuliefern ist wirklich eine großartige Leistung. Weiter so Jungs!

Artikel wurde erstellt von Daniel Tschech
422 x gelesen
Datenschutz-Grundverordnung
Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.
Es werden keine Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, es werden keine Informationen weitergegeben. Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
aindlingTV
Keine Videos zum Artikel vorhanden.
Fotos
Keine Fotos zum Artikel vorhanden.
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...