RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Volleyball

3:1 Sieg gegen Inchenhofen II, 3:2 Sieg gegen Mönchsdeggingen

TSV-Damen I erobern die Tabellenspitze

11.11.14 20:00 (me) Am dritten Spieltag der Saison waren die Mannschaften TSV Inchenhofen II und TSV Mönchsdeggingen zu Gast. Bis zum Schluss wurde gekämpft und es konnten beide Spiele für Aindling entschieden werden.

Im ersten Spiel traf Aindling auf die Inchenhofener Damen. Zunächst fand Aindling nicht ins Spiel und geriet in Rückstand. Inchenhofen war sehr konzentriert und flink in der Annahme. Erst ab einem Punktestand von 15:14 übernahm Aindling die Führung, nicht zuletzt durch das druckvolle Angriffsspiel von Mittelangreiferin Ariane Baur. Der Satz ging an die Aindlingerinnen (25:16). Mit Eigenfehlern begann der zweite Satz. Aindling wurde unter Druck gesetzt und konnte sich nicht behaupten (17:25). In den letzten beiden Sätzen gab Aindling Gas und durchbrach konstant die Feldabwehr des Gegners. Beide Sätze gingen auf das Konto von Aindling (25:17 und 25:20). Mit dem 3:1-Sieg konnten 3 Punkte für die Tabelle erzielt werden.

Dass es gegen Mönchsdeggingen nicht einfach wird, war Aindling bewusst. Willens- und kampfstark sein lautete daher die Devise. Im ersten Satz waren alle Spielerinnen hervorragend, zeigten Spaß und kämpften um jeden Punkt. Im Ergebnis hob sich Aindling deutlich ab (25:16). In Satz 2 wurde es brenzlig. Aindling biss die Zähne zusammen und siegte knapp (25:22). Analog verhielt es sich im dritten Satz. Leider behielt dieses Mal Mönchsdeggingen die Oberhand (23:25). Aindling war aus dem Konzept gebracht. Auch Satz 4 musste nach kräftezehrenden Ballwechseln abgegeben werden (24:26). Wie bereits vor drei Wochen gegen Gosheim folgte nun der Tiebreak, obwohl Aindling bereits die ersten beiden Sätze gewonnen hatte. Beide Mannschaften waren wieder gleichauf bis zu einem Punktestand von 8:8. Nach dem Seitenwechsel zeigte der Gegner aber Schwächen. Diagonalspielerin Veronika Heinrich setzte einen Schmetterball und der Sieg ging an Aindling (15:11), weitere zwei Punkte für Aindling.

Das Spiel Inchenhofen gegen Mönchsdeggingen ging 3:0 für Mönchsdeggingen aus.

Es spielten für Aindling I: Ariane Baur, Christina Haas, Veronika Heinrich, Corinna Jakob, Angelina Narr, Claudia Riedlberger und Jessica Wolf.

Artikel wurde erstellt von Madeleine Ettinger
675 x gelesen
Datenschutz-Grundverordnung
Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.
Es werden keine Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, es werden keine Informationen weitergegeben. Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
aindlingTV
Keine Videos zum Artikel vorhanden.
Fotos
Keine Fotos zum Artikel vorhanden.
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...