RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Tennis

Bericht zum Jahresabschluss 2012 und Neuwahlen

26. ordentliche Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung

02.01.13 19:31 (rh) Die Tennisabteilung, unter der alten und neuen Führung von Siegfried Hörmann, ist nach wie vor auf dem richtigen Weg.

Dies bewies der 1. Abteilungsleiter in seinem Rechenschaftsbericht für 2011 und 2012 mit handfesten Zahlen. Die Mitgliederzahl blieb mit 174 nicht nur stabil, sonder verzeichnet einen stetigen Anstieg an jugendlichen Mitgliedern in der Abteilung.

Das ist das Ergebnis intensiver Jugendarbeit in den letzten Jahre und dem großen Engagement des Jugendteams Sylvia und Manfred Knopp zu verdanken. Zwei ausgebildete Trainer, Alexander Feiger und Siegfried Hörmann, trainierten die Bambini, Midcourt- und Juniorinnenmannschaft den ganzen Sommer und auch im Winter. 2011 fand erstmals ein zweitägiges Jugend-Tenniscamp statt. Auch die Teilnahme am Ferienprogramm, seit Jahren organisiert von Wolfgang Schiemann, erfreut sich immer wieder großer Beteiligung.

Besonderes Highlight im Jugendtennis war die Jugendkreismeisterschaft 2011, die von der TSV Tennisabteilung mit der Unterstützung von TSV Rehling, DJK Stotzard und DJK Willprechtszell ausgerichtet wurde und mit 164 Einzel- und 108 Doppelmeldungen die Abteilungsleitung vor eine große organisatorische Herausforderung stellte. Diese Aufgabe wurde mit Bravour gemeistert und somit bekam der TSV Aindling viel Lob von den teilnehmenden Tennisvereine.

Aber nicht nur für die Jugend war viel geboten. Die Frühjahreskurse für alle Mitglieder und Nichtmitglieder waren bis auf den letzten Platz ausgebucht. Sommernachtsfest, Hoargarten- und Damentreffs, sowie feste Trainingstage der Mannschaften sorgten für gute Stimmung auf und neben dem Platz.

Sportwart Erwin Stadler verkündete, dass es nächstes Jahr einige Änderungen in den Mannschaftsmeldungen bei den Erwachsenen geben wird. Die Damenmannschaft nimmt 2013 nicht an der Punktrunde teil, da nicht genug Spielerinnen zur Verfügung stehen. Die 1. Herrenmannschaft platzierte sich leider nur in der Kreisklasse 2 auf dem vorletzten Platz, bestreitet aber nächstes Jahr mit Verstärkung die Punktrunde. Die Herren 40 Mannschaft wird in eine Herren 50 Mannschaft umgemeldet. Ebenso werden die Herren 55 die in Spielgemeinschaft mit dem TSV Rehling spielen in der nächsten Saison als Herren 60 Mannschaft an den Start gehen. Diese Mannschaft wurde in ihrer Klasse in der Saison 2012 Meister und somit die erfolgreichste Mannschaft des Vereins.

Erfreuliches berichtete Abteilungskassier Josef Johler, dessen gut geführte Kasse einen gesunden Haushalt aufwies.

Am Ende standen noch die Wahlen der Abteilungsleitung auf dem Programm, die TSV-Vorstand Ludwig Kramer als Wahlvorstand abwickelte. Die gesamte Abteilungsleitung war bereit ihre Ämter weiter zu führen. Bei der Wahl des zweiten Vorstandes ließ sich überraschend Hermann Wittmann aufstellen, der mit knapper Mehrheit vor Wolfgang Schiemann gewählt wurde. Für die Platzpflege muss bis zum nächsten Saisonstart ein zusätzlicher Platzwart gefunden werden. Das Amt der Damensprecherin wurde gestrichen, da zur Zeit kein Bedarf besteht.

Die Ämter wurden wie folgend besetzt.

1. Abteilungsleiter: Siegfried Hörmann
2. Abteilungsleiter: Hermann Wittmann
Kassier: Josef Johler
Sportwart: Erwin Stadler
Schriftführer: Richard Hörmann
Platzwart: Gerhard Kruckenberg
Beisitzer: Barbara Higl und Petra Prosakiewitcz

Anschließend sollte eigentlich gefeiert werden. Jedoch trübte die Nachricht vom Tod unseres langjährigen Mitglieds, und Platzwartes Johann Kulper die Stimmung sehr. So wurde der Abend, der mit einer Schweigeminute für Hans begann, mit einem stillen Essen und Gedanken an ihn beendet.

Artikel wurde erstellt von Richard Hörmann
549 x gelesen
Datenschutz-Grundverordnung
Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.
Es werden keine Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, es werden keine Informationen weitergegeben. Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
aindlingTV
Keine Videos zum Artikel vorhanden.
Fotos
Keine Fotos zum Artikel vorhanden.
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...