RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball - Jugendfußball - B1-Jugend

Hochbetrieb im Ecknacher Strafraum

VfL Ecknach - TSV Aindling 0:7 (0:2)

Titelverteidiger zieht nach 7:0 gegen Ecknach in die zweite Pokalrunde

27.09.12 20:15 (jk) Die U17 des TSV Aindling traf zum Auftakt des diesjährigen Landkreispokals auf den Gastgeber VfL Ecknach. Die Ecknacher, bisher ungeschlagen in der Punktrunde, wollten dem letztjährigen Pokalsieger eine schwere Hürde stellen.

Aindling bestimmte das Spiel von Beginn an und setzte den VfL in seiner eigenen Hälfte fest. Einzig in der 3.Minute eine kleine Unachtsamkeit und Ecknach kam über einen Konter zu einer vielversprechenden Chance. Julian Schneider im Aindlinger Tor verkürzte hier aber geschickt den Winkel und so verzog der Schütze den Abschluss. Wie das Spiel wohl verlaufen wäre, hätte Ecknach hier den Führungstreffer markiert ?
So blieb es beim einseitigen Spiel und Michael Krabler konnte in der 30.Min das Abwehrbollwerk endlich zum 1:0 überwinden. Dominik Schäffler erzielte nach zwei vergeblichen Anläufen mit dem Pausenpfiff das 2:0.

Nach dem Seitenwechsel weiter der TSV offensiv, über die Außenbahnen mit Julian Wittmann, Johannes Schön und Matthias Stuber, aus dem Zentrum immer wieder über Mathias Benesch der den ihm gegebenen Platz hervorragend zu nutzen wusste. So fielen die Tore 3 bis 7 in regelmäßigem Abstand. Sehenswert hier nicht nur die beiden Treffer von Elias Jakob (per Kopfball und Fallrückzieher) sondern auch der mit viel Gefühl gezirkelte Distanztreffer von Mathias Benesch.

Mit diesem Sieg zieht der Titelverteidiger TSV Aindling in die zweite Runde des U17-Landkreispokals.

TSV Aindling:
Julian Schneider, Thomas Bühler, Admir Muratovic, Sebastian Davidson, Tobias Klein, Julian Wittmann, Johannes Schön, Mathias Benesch, Elias Jakob, Manuel Tutschka, Matthias Stuber, Dominik Schäffler, Michael Krabler, Philipp Jacobi, Julian Mayer

Artikel wurde erstellt von Jürgen Klein
Weitere Artikel zum gleichen Thema:
953 x gelesen
Datenschutz-Grundverordnung
Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.
Es werden keine Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, es werden keine Informationen weitergegeben. Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
aindlingTV
Keine Videos zum Artikel vorhanden.
Fotos
Keine Fotos zum Artikel vorhanden.
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...