RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball - Jugendfußball - A1-Jugend

SC 04 Schwabach - TSV Aindling 1:5 (1:2)

Hürde in Schwabach konnte genommen werden

07.11.11 17:21 (jg) Beim Auswärtsspiel in Schwabach konnte die Aindlinger A-Jugend verdient drei Punkte mit nach Hause nehmen. Mit 5:1 Toren war man gegen die junge Heimmannschaft erfolgreich. Nur in der ersten Halbzeit verlangte sie uns alles ab und brachte uns manchmal in Verlegenheit.

Nach 19 Min. ging die A-Jugend 1:0 in Führung als der wiedergenesene Max Käser fast von der Torauslinie scharf aufs Tor schoss und der TW den Ball nur noch ins eigene Tor abfällschen konnte. Man legte gleich nach und Florian Wenger konnte im Strafraum nur durch ein Foul gestoppt werden. Den fälligen Elfmeter verwandelte Daniel Deppner sicher zum 2:0 in der 30. Min. Mit der sicheren Führung im Rücken schlichen sich jedoch bis zur Halbzeit immer wieder kleine Fehler ein und stärkten somit die Gastgeber, die auch in der 35. Min. zum 2:1 Anschlusstreffer kamen.

Nach der Pause stand eine ganz andere Aindlinger Elf auf dem Platz. Sie spielten aggressiv, setzten jeden Ball hinterher und zwangen somit die Gastgeber immer wieder zu Fehlern, so in der 48. Min., als ein Käser-Schuss vom TW abgewehrt wurde und Fliorian Wenger den Abpraller zum 3:1 verwandelte. In der 53. Min. schlenzte Daniel Deppner vom Strafraum aus mit sehr viel Können das Leder unerreichbar für den TW ins lange Eck zum 4:1. Einen Foulelfmeter an den eingewechselten Nico Schröttle verwandelte Daniel Deppner in der 57. Min. zum 5:1. Ab diesen Zeitpunkt schaltete man ein wenig zurück ohne ernsthaft in Gefahr zu kommen. Die sich bietenden Chancen konnt man leider nicht verwerten.

Ein Kompliment an die gesamte Mannschaft trotz einer etwas schwachen 1. Halbzeit, hatte man in der 2. Hälfte den Gegner voll unter Kontrolle und konnte durch diesen Sieg die Tabelle weiter anführen.

Aufstellung:
Tor, Sven Wernberger, Julian Bergmair, Johannes Mahl, Lukas Angermeier, Sebastian Bauer (ab 83. Min. Max Stoll), Simon Haas (ab 62. Min. Daniel Jacobi), Daniel Deppner, Simon Adldinger, Tobias Mauch, Florian Wenger (ab 74. Min. Michael Schäffler), Max Käser (ab 57. Min. Nico Schröttle).

Das nächste Spiel findet im eigenen Stadion gegen den starken FC Gundelfingen am Samstag den, 12.11.2011 statt.

Beginn 14:30 Uhr


Artikel wurde erstellt von Joachim Grammer
1023 x gelesen
Datenschutz-Grundverordnung
Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.
Es werden keine Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, es werden keine Informationen weitergegeben. Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
aindlingTV
Keine Videos zum Artikel vorhanden.
Fotos
Keine Fotos zum Artikel vorhanden.
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...