RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball - Jugendfußball - A1-Jugend

Ein temporeiches Spiel wurde den Zuschauern geboten

TSV Aindling - TSV Schwabmünchen 5:2 (4:1)

Auf Siegesstraße zurückgekehrt

08.11.09 11:34 (jg) Das Spiel begann mit einer 45-minütigen Verspätung, weil der eingeteilte Schiedsrichter erst später erschien. In einer tollen Verfassung präsentierte sich die A-Jugend gegen den Aufsteiger TSV Schwabmünchen und ließen die deftige Niederlage gegen Sonthofen vergessen. Mit unserem druckvollen Spiel ließ man die Gäste überhaupt nicht zur Entfaltung kommen.

Trotz ihren robusten Einsteigen, das ihnen in den Schlußminuten auch eine Rote Karte einbrachte, konnten sie den Spielfluß der A-Jugend nicht entscheidend stören. Schon in der ersten Minute spielte Werner Meyer, Kevin Streit schön frei und dieser behielt die Nerven und erzielte das 1:0 als er allein vor dem TW sicher verwandelte. Nach 9 Minuten stand es 2:0 als Christian Schön nach einer Streit Flanke erst scheiterte, aber blitzschnell im Nachschuß erfolgreich war. Einen Gewaltschuß von Christian Schön in der 15. Minute parierte der Gästeschlußmann prächtig. Mit einer tollen Flanke leitete Kai Schaffer in der 18. Minute das 3:0 ein, das Kevin Streit aus 8 m erzielte. Die Gäste erzielten nach einem Freistoß das 3:1 in der 20. Minute, als sie einen Abstauber verwerteten. Mathias Jacobi behielt die Nerven in der 35. Min., als er allein vor dem TW das 4:1 erzielte. Kevin Streit scheiterte mit einem Kopfball kurz vor der Pause an der Latte.

Auch nach der Pause ließ die A-Jugend keinen Zweifel aufkommen, wer als Sieger vom Platz geht. Immer wieder angetrieben von den toll aufspielenden Daniel Söllner, Christian Schön und Kevin Streit wurden die Gäste immer wieder in Bedrängnis gebracht. Leider sprang nur mehr ein Treffer heraus, den Mathias Jacobi in der 57. Min. erzielte, als er eine Vorlage von Christian Schön verwertete. Die Gäste schafften nur noch eine Ergebniskorrektur in der 74. Min., als sie das 5:2 aus 5m erzielten.

Aufstellung:
Seven Wernberger (Tor), Alex Scheifel, Manuel Schrittenlocher, Fabian Ettinger, Raphael Wittkopf, Kevin Steit, Christian Schön, Daniel Söllner, Mathias Jacobi, (ab 70. Min. Sebastian Harler), Kajetan Schaffer, (ab 84. Min. Patrick Fischer), Werner Meyer (ab 77.Min. Bastian Baumgärtner)

Artikel wurde erstellt von Joachim Grammer
953 x gelesen | 3 Fotos
Datenschutz-Grundverordnung
Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.
Es werden keine Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, es werden keine Informationen weitergegeben. Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
aindlingTV
Keine Videos zum Artikel vorhanden.
Fotos
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...