RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball - Jugendfußball - D1-Jugend

TSV Aindling - FC Hochzoll 3:1 (1:0)

Gelungener Rückrundenauftakt für Aindlings U-13

Max Gradl hatte es gegen seinen Gegenspieler nicht leicht
Freistoß von Julian Schneider zur 1:0 Führung
 

Fußball - Jugendfußball - D1-Jugend

FC Affing - TSV Aindling 2:2 (1:0)

Punkteteilung in Affing

Aufregung vor dem Aindlinger Gehäuse
freut sich über die beiden Treffer seines Sohnes Raphi Hegenauer
ein Freistoß in letzter Sekunde brachte die TSV´ler um dem Sieg
 

Fußball - Jugendfußball - D1-Jugend

TSV Aindling - SC Griesbeckerzell 2:1 (2:1)

Verdienter Sieg im letzten Heimspiel

Raphi zeigt Carakter, er entschuldigt sich für ein Foul
Raphi wir haben den Ball schon im Tor gesehen
Schiri bitte weghören.....
das Stadion war bis auf den letzten Platz ausverkauft
Hund Lando war am Ende mit dem Spiel zufrieden
wer san mir, mir san stärker als die Stier
Raphael Hegenauer Torschütze zum 1:0 (Bildmitte)
Torjäger Max Gradl stets sonderbewacht
Julian Schneider ballsicher und stark als Libero
 

Fußball - Jugendfußball - D1-Jugend

SV Ottmaring - TSV Aindling 4:0 (2:0)

Beim SV Ottmaring war Auswärts nichts zu holen

Tobi Huber in Aktion
Dorian, einer der Kopfballstärksten
die besseren Haltungsnoten gingen oft an Ottmaring
Julian Schneider heute nicht so suverän wie sonst
Dori was hast du da versteckt
volle Körperspannung bei Christian Dauber
Max Gradl hat wohl die Niederlage kommen sehen
 

Fußball - Jugendfußball - D1-Jugend

TSV Aindling - TSV Hollenbach 1:0 (0:0)

Wichtiger Sieg der U13

zahlreiche Zuschauer wollten das Spiel trotz strömenden Regen nicht verpassen
Libero Julian Schneider und Manndecker Philipp Jacobi ließen nicht viele Chancen zu
der gut leitende Schiri hatte alles voll im Blick
einige Konter sorgten beim Gegner immer wieder für Gefahr Nico, Max u. hinten Raphi
Aindling war jetzt voll am Drücker
Aua, das tat weh! Der Schiri fand aber tröstende Worte
leider dürfen die vielen Zuschauer das neue Sportheim nur von aussen bewundern
Max, der Schiri hat immer Recht, da hilft auch kein Meckern
Aindling erhöht den Druck
danke Raphi das waren 3 Punkte
der Diver ging vor lauter Freude durch den Batz
hallo. Fanni Grammer bitte nicht schimpfen Philipp und Maxi geben dir auch mal ein Eis aus
 

Fußball - Jugendfußball - D1-Jugend

BC Aichach - TSV Aindling 2:1 (1:1)

U13 verliert knapp beim BC Aichach

der Schiri verspätete sich, das Spiel begann erst 40min später
 

Fußball - Jugendfußball - D1-Jugend

SV Mering - TSV Aindling 2:1 (1:0)

Unnötige Niederlage in Mering

große Gegenspieler machen dem Tobi überhaupt keine Angst
der Michael ist in der Abwehr unverzichtbar
„geh sofort runter von mir“ denkt sich da wohl Torjäger Maxi Gradl
Michael Wegele verletzt am Boden
 
Datenschutz-Grundverordnung
Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.
Es werden keine Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, es werden keine Informationen weitergegeben. Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
Hier können Sie die Fotos in der Galerie filtern
Bereich
Archiv mit in die Anzeige einbeziehen:
 

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...