RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball - Jugendfußball - D1-Jugend

TSV Aindling - FC Affing 3:0 (0:0)

Aindlings D-Jugend gewinnt letztes Saisonsspiel gegen den FC Affing

Simon Schön schnupft den Gegner wie aus dem Lehrbuch
große Freude nach dem 3:0 Sieg im letzten Spiel gegen Affing
das 2:0 durfte Max Gradl auf sein Konto schreiben
Philipp Jacobi hat sehr schnelle Beine
Abwehrchef Julian Schneider
 

Fußball - Jugendfußball - D1-Jugend

SC Griesbeckerzell - TSV Aindling 2:0 (2:0)

Für Aindlings D-Jugend waren keine Punkte in Griesbeckerzell drin

Juli pass auf vom Spanischem Schiri würdest du gelb bekommen
mit etwas gesenktem Haupt gingen die Spieler beim 2:0 Rückstand in die Halbzeitpause
Tobi Huber belebt wie immer das Aindlinger Spiel
zeigt Einsatz, Thomas Eberhardt
 

Fußball - Jugendfußball - D1-Jugend

TSV Aindling - SV Ottmaring 1:2 (0:2)

Aufholjagd von Aindlings U-13 wurde nicht belohnt

Dreikampf um den Ball Tobi Huber und Michi Wegele
Raphi Hegenauer, voller Einsatz, da fliegen die Haare
Nico Hofbauer, einer vom jungen Jahrgang belebt das Spiel
 

Fußball - Jugendfußball - D1-Jugend

TSV Aindling - TSV Dasing 9:1 (0:1)

Neun Tore für Aindling in der zweiten Halbzeit

Tobi Huber schiebt ein
Nico Hofbauer, Fußball kann auch weh tun
ein Dasinger Spieler mitten in der "Schönzange" Johannes und Simon
Max Schillinger hat alles im Griff
durch einen fulminanten Schuss erhöht Johannes Schön zum 3:1
Torjäger Raphael Hegenauer erziehlt 2 Tore eins per Kopf (4:1)
auch Tobi Huber erziehlt einen seiner zwei Treffer mit dem Kopf (5:1)
TW Christoforos Tsitsikas mit einer tadellosen Leistung
Jonas Schlecht macht von Beginn an ein gutes Spiel
Trainer Harry Bittner bedankt sich bei einem altbekannten "Schiri Boser"
 

Fußball - Jugendfußball - D1-Jugend

DJK Lechhausen - TSV Aindling 1:4 (1:3)

Nach schwacher Viertelstunde doch noch zum Sieg

Max Schillinger zeigte heute ein sehr gutes Spiel
Herbert warum denn so grimmig deine Jungs sind doch super!!!
der TSV Kapitän Johannes Schön macht´s dem Gegner nicht leicht
Philipp Jacobi heute wieder mit Sonderbewachung
Tobi Huber macht mit dem 4:1 alles klar
die Stimmung nach dem 4:1 Sieg war überragend
ein Aindlinger Geschenk zur Lechhauser 1:0 Führung
Jonas Schlecht machts vor, übern Kampf zum Spiel
Raphi Hegenauer versteckt sich nur vor der Kamera nicht vorm Gegner, 1:1 Ausgleich
Julian Schneiders Freistoß landet zur 2:1 Führung im Tor
Julian hält zum zweiten mal drauf -- 3:1 Führung
 

Fußball - Jugendfußball - D1-Jugend

TSV Hollenbach - TSV Aindling 4:2 (2:1)

Aindlings D-Jugend kehrt ohne Punkte aus Hollenbach zurück

1:0, Max Gradl (ganz rechts) verläd den Hollenbacher TW
Raphi Hehenauer Torschütze zum 2:3 Anschlusstreffer
Christian Dauber stark am Ball
Hollenbach erhöt zum 3:1
Tobi Huber, am Ball, heute einer der Besten
Raphael unter konzentrierter Bewachung
Lukas Treffer holt den Ball gekonnt runter
 
Datenschutz-Grundverordnung
Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.
Es werden keine Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, es werden keine Informationen weitergegeben. Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
Hier können Sie die Fotos in der Galerie filtern
Bereich
Archiv mit in die Anzeige einbeziehen:
 

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...