RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball - Jugendfußball - B1-Jugend

Foto: Rieser Nachrichten

TSV Nördlingen - TSV Aindling 3:1 (1:0)

Gute Leistung in Nördlingen wurde nicht belohnt

18.11.09 16:56 (thse) Beim Spitzenreiter TSV Nördlingen wurde die Mannschaft unter Wert geschlagen. Sie war die gesamte 2.Hälfte das bessere Team und hätte eine Punkteteilung verdient gehabt. Die Anfangsviertelstunde war eine sehr ausgeglichene Partie und spielte sich meist im Mittelfeld ab.

In der 16.min. die erste Möglichkeit für die Gastgeber, doch die Kugel ging weit am Gehäuse vorbei. Nach 18.min. die erste Gelegenheit unserer Jungs. Einen Freistoß aus aussichtsreicher Position setzte Florian Wenger drüber. Nach knapp einer halben Stunde hatten die Gastgeber zwei große Möglichkeiten zur Führung, doch Andreas Egger konnte gegen die freistehenden Stürmer parieren.
Bei einer Flanke von Simon Adldinger (34.min.), brachte Patrick Modes beim Kopfball zu wenig Druck in den Ball. Eine Minute vor dem Pausenpfiff gingen die Rieser durch einen Abwehrfehler unserer Mannschaft in Führung.

Die 2.Hälfte begann wie die erste aufhörte. Es war noch keine Minute gespielt da erwischte uns der Gastgeber eiskalt, und erhöhte auf 2:0. Danach nahm unsere Mannschaft das Spiel in die Hand und erspielte sich gute Möglichkeiten.
Nach 48.min. setzte Florian Wenger einen Kopfball knapp übers Gehäuse. Fünf Minuten später setzte sich Kapitän Patrick Modes über die rechte Seite durch, dessen Rückpaß schoß Florian Wenger drüber. In der 57.min. hatte abermals Florian Wenger die Chance zum Anschlußtreffer. Nach einem tollem Pass von Seyyid Öczelik wurde sein Schuß gerade noch abgeblockt.
Den 2:1Anschlußtreffer in der 68.min. erzielte Sebastian Brodowski, nach einem Freistoß von Florian Wenger. Jetzt wollte die Mannschaft einen Punkt mit nach Hause nehmen und warf alles nach vorne. Dadurch kam Nördlingen zu Kontern, einen davon nutzten sie in der Schlußminute zum 3:1 Endstand.

Mannschaftsaufstellung:
Andreas Egger, Angelo Hintermayer, Maxi Stoll, Philipp Schellenberger, Florian Wenger, Sebastian Steck, Daniel Jacobi, Seyyid Öczelik, Simon Adldinger, Patrick Modes, Sebastian Brodowski.
Michael Braunmüller, Riemensperger Tobias, Strobl Niklas.

Die Rieser Nachrichten titeln: Entscheidung kurz vor Schluss...»
Artikel wurde erstellt von Thomas Seizmair
650 x gelesen
Datenschutz-Grundverordnung
Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.
Es werden keine Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, es werden keine Informationen weitergegeben. Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
aindlingTV
Keine Videos zum Artikel vorhanden.
Fotos
Keine Fotos zum Artikel vorhanden.
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...