RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball - Jugendfußball - E1-Jugend

Tabellenführung erfolgreich verteidigt!

E1-Junioren siegen beim ersten Heimspiel der Saison 8:1 gegen die SG Griesbeckerzell/Obergrießbach

25.09.23 16:10 (he) Nach dem Erfolg im ersten Spiel der neuen Saison wollten unsere E1-Junioren natürlich daran anknüpfen und waren entsprechend motiviert. Am Samstag war die SG Grießbeckerzell/Obergrießbach zu Gast am Schlüsselhauser Kreuz in Aindling.

Trainer Christian Amberger hat aufgrund der Erfahrungen aus dem letzten Spiel in Klingen, die Formation gerade in der Offensive ein wenig verändert. So spielte der TSV mit einer etwas zurückgezogenen Spitze. In der Abwehr nahm Dorian Mörz wieder die Aufgaben des zentralen Abwehrchefs wahr, während William Hirsch diesmal in die Offensive rückte. Christopher Heinz, Florian Seemüller, Matthias Neumair und Martin Hartl - der leider aufgrund einer Verletzung noch in der ersten Halbzeit ausfiel - komplettierten im Wechsel die Abwehr um Keeper Jakob Kremser. In der Offensive gestalteten zusammen im Wechsel neben William Hirsch Tim Hurler, Jakob Ehleider und Leo Mayr das Spiel nach vorne.

Das Spiel selber gestaltete sich recht ruhig. Beide Mannschaften spielten ihre Spielzüge ruhig und konzentriert, wobei der TSV mehr in Richtung Tor drückte. Und so kam es bereits nach vier Minuten zum 1:0 Führungstreffer für den TSV. Drei Minuten später fiel das 2:0. Die Gäste kamen immer weniger in den Spielfluss, anders als der TSV der nun richtig Fahrt aufnahm und bis zur Halbzeit innerhalb von zwölf Minuten auf 5:0 erhöhte.

Nach der Halbzeit allerdings waren unsere Jungs noch nicht ganz auf dem Platz und durch die eine oder andere Unachtsamkeit kamen unsere Gäste teilweise gefährlich vors Tor von Jakob Kremser und in der 33. Minute zum Anschlußtreffer zum 5:1. Dies gab den Gästen Auftrieb und so geriet der TSV Aindling bis zur 45. Minute immer wieder unter Druck und konnte auch im Gegenzug die teilweise schön herausgespielten Chancen nicht nutzen. Aber kurz vor Schluss gab es nochmal einen Ruck im Spiel des TSV und innerhalb von vier Minuten fielen dann die Treffer 6, 7 und 8 zum finalen Endstand von 8:1.

Damit war der zweite Sieg im zweiten Spiel perfekt. Für den TSV trafen Jakob Ehleider (2x), William Hirsch (3x) und Tim Hurler (3x). An dieser Stelle auch noch mal Genesungswünsche an Martin Hartl, hoffentlich ist er schnell wieder fit.

Artikel wurde erstellt von Stefan Heinz
131 x gelesen
Datenschutz-Grundverordnung
Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.
Es werden keine Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, es werden keine Informationen weitergegeben. Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
aindlingTV
Keine Videos zum Artikel vorhanden.
Fotos
Keine Fotos zum Artikel vorhanden.
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.
U 11 Gruppe Agsb 12 RRSUNTorediff.Punkte
1BC Aresing1081164:1549+25
2TSV Hollenbach I1072160:2337+23
3SC Mühlried1052347:389+17
4SG Aindling / Alsmoos / Stotzard / Gundelsdorf 11040631:42-11+12
5TSV Inchenhofen 11031631:43-12+10
6VfL Ecknach10001020:92-720
© tsv-aindling.de, 29.06.24 14:00
U 11 Gruppe Agsb 16 HRSUNTorediff.Punkte
1TSV Hollenbach I1090199:2673+27
2SG Aindling / Alsmoos / Stotzard / Gundelsdorf 1850354:2331+15
3(SG) WF Klingen 1950449:3019+15
4SG SC Griesbeckerzell / SV Obergriesbach520315:30-15+6
5BC Aichach820616:54-38+6
6TSV Sielenbach81079:79-70+3
© tsv-aindling.de, 25.11.23 12:00

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...