RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball - Jugendfußball - A1-Jugend

Torwart Sven Wernberger erlitt eine Jochbeinprellung sowie eine Gehirnerschütterung

TSV Gersthofen - TSV Aindling 0:2 (0:0)

Aindling entführt Punkte aus Gersthofen

15.11.10 20:28 (jg) Mit 2:0 Toren konnte die A-Jugend in Gersthofen gewinnen. Lange sah es auf dem Kunstrasenplatz in Gersthofen nicht nach einem Sieg der Aindlinger aus. Besonders in der ersten Halbzeit spielten sie zu unsicher, trauten sich zu wenig zu und standen viel zu weit von den Gegenspielern weg.

Aber auch die Gastgeber konnten sich nicht entscheidend durchsetzen um zum Erfolg zu kommen. Ganz anders die zweite Halbzeit; die Aindlinger agierten aggressiv und setzten die Heimmannschaft enorm in der eigenen Hälfte fest.

Torwart Sven Wernberger wurde bei einer Abwehraktion vom Gegner im Gesicht getroffen und musste ins Augsburger Klinikum gefahren werden. Eine Jochbeinprellung und eine Gehirnerschütterung trug er bei diesem Zusammenstoß davon. Ersatztorwart Michael Wiesmüller machte seine Sache genauso gut wie sein Vorgänger und hielt die 0 fest.

Nach einigen Schock Minuten durch diesen Zwischenfall fingen sich die Aindlinger wieder und erzielten in der 64. Minute durch einen Kopfball nach einem Freistoß von Daniel Söllner das 1:0. In der 84. Minute trat Mathias Jacobi einen Freistoß von der linken Seite scharf aufs Tor. Der Torwart konnte den Ball nicht festhalten und Patrick Modes staubte gekonnt mit dem Rücken zum Tor ab. Dieses Tor sorgte schließlich für die Entscheidung.

Aufstellung:
Wernberger Sven (58. Min. Wiesmüller Michael), Schrittenlocher Manuel, Fehrer Johannes, Scheifel Alexander, Wittkopf Raphael (46. Min. Harler Sebastian), Wenger Florian (79. Min. Özcelik Seyyid), Söllner Daniel, Adldinger Simon, Örnek Serkan (54. Min. Benesch Alexander), Jacobi Mathias, Modes Patrick

Nächstes Spiel: Samstag, den 20.11 um 14.30 Uhr gegen den FC Stätzling.

Artikel wurde erstellt von Joachim Grammer
940 x gelesen
Datenschutz-Grundverordnung
Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.
Es werden keine Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, es werden keine Informationen weitergegeben. Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
aindlingTV
Keine Videos zum Artikel vorhanden.
Fotos
Keine Fotos zum Artikel vorhanden.
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...