RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball - I-Mannschaft

0-1 in Günzburg eine Watschn die weh tut

Starke 1. Halbzeit, ganz schwache 2. Halbzeit

28.04.23 22:38 (joki) Man wollte in Günzburg einen Big-Point fahren, aber anscheinend haben nicht alle zugehört. Einer starken 1. Halbzeit mit Chancen zu drei Toren, hier fehlte nicht nur die Gier und das entschlossene Können, folgte eine wie in den letzten Auswärtsspielen ganz schwache 2. Halbzeit.

Gegen einen solchen Gegner muß man gewinnen, da braucht man überhaupt nicht drüber diskutieren. Und dieses ewige Gerede von Taktik usw. bringt nichts, wir müssen Fußball spielen und nicht hinten rum klein klein oder mit weiten Bällen wie anno dazumal!

Wir haben gute Fußballer, nur warum wir diese nicht in Szene setzen können ist schleierhaft. Enttäuschend war dieser Abend, es sollte sich bis Montag mal jeder Gedanken machen ob wir so weiter machen können!

Wieder wurde eine große Chance verhaut, wie in den vorher enttäuschenden Auswärtsspielen in Maihingen, Ecknach und Stätzling, so macht man den Vorsprung langsam kaputt.

Wenn wir jetzt noch das Kreisfinale in den Sand setzen...oh oh oh...
Mehr wohl morgen oder mal schauen.

Artikel wurde erstellt von Josef Kigle
Weitere Artikel zum gleichen Thema:
375 x gelesen
Datenschutz-Grundverordnung
Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.
Es werden keine Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, es werden keine Informationen weitergegeben. Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
aindlingTV
Keine Videos zum Artikel vorhanden.
Fotos
Keine Fotos zum Artikel vorhanden.
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...