RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball - I-Mannschaft

Unbequemes und kampfbetontes Spiel

2-1 Sieg in allerletzter Minute durch Antonio Mlakic

16.10.21 18:14 (joki) Es wurde das vorher angesprochen schwere Spiel, auswärts in Donauwörth gegen Wörnitzstein-Berg, am Ende kam ein zwar etwas glücklicher aber sicher verdienter 2-1 Sieg heraus. Es war ein Spiel, mit vielen Fouls und immer wieder Unterbrechungen der Partie, durch ewiges Ball holen auf der großen Anlage und so konnte einfach kein Spielfluss einsetzen.

In den ersten 35.Minuten beherrschten wir das Spiel, ließen den Gegner nicht gut aussehen und in der 23.Minute das 1-0, Freistoss von Merane und Kopfball von Benny Woltmann zum Tor. Dann wurde ein Nachlegen versäumt und ein weiter Ball flog in unserem 16er und dieser wurde unglücklich von einem unserer Spieler ins eigene Tor zum 1-1 Pausenstand abgefälscht.

Nach dem Wechsel taten wir zu wenig, die Gastgeber kamen dadurch etwas auf, ohne gefährlich zu werden.Dann brach die Schlußviertelstunde an und durch die Einwechslung von Mlakic und Wanner kam nochmals ein Schub und Mlakic traf mit einem tollen Schuß die Querlatte und hatte dann noch eine Riesenchance, als er allein davon zog. Als man sich schon mir dem Remis abfand ging Antonio Mlakic nochmals auf und davon und konnte nur durch ein Foul im Strafraum gehalten werden, 11m und diesen verwandelte dieser selbst zum 2-1 Sieg Treffer. Schlußpfiff und was sich dann abspielte war von Seiten einiger Zuschauer der Gastgeber nicht in Ordnung. Ich kann verstehen, dass dies nervt, zweimal hintereinander in der letzten Minute zu verlieren, aber das man dann Spieler und Trainer unserer Mannschaft mit derart derben Schimpfworten in die Kabine begleitet und beleidigt, das geht nicht (zum Bericht des LIVE-Ticker gesonderter Bericht).

TSV Aindling:
Robin Scheurer, Noah Menhart, Philipp Baier (ab 65.Min. Patrick Stoll), Markus Nix, Tobias Wiesmüller (ab 62.Min.Marco Wanner), Anton Schöttl, Benny Woltmann, Fatlum Talla (ab 85.Min. Rimon Shushe), Gabriel Merane, Felix Danner (ab 62.Min. Antonio Mlakic), Simon Knauer.

Artikel wurde erstellt von Josef Kigle
Weitere Artikel zum gleichen Thema:
350 x gelesen
Datenschutz-Grundverordnung
Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.
Es werden keine Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, es werden keine Informationen weitergegeben. Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
aindlingTV
Keine Videos zum Artikel vorhanden.
Fotos
Keine Fotos zum Artikel vorhanden.
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.
BZL Schwaben NordSUNTorediff.Punkte
1TSV Hollenbach18106241:2021+36
2TSV Aindling I18105335:1817+35
3VfL Ecknach18112536:2115+35
4FC Horgau1886444:2816+30
5FC Stätzling1786329:218+30
6SV Wörnitzstein-Berg e.V.1893626:215+30
7FC Günzburg1774633:258+25
8FC Affing1473417:161+24
9TSV 1861 Nördlingen 21663725:232+21
10TSV Meitingen1754835:41-6+19
11TSV Wertingen1746720:26-6+18
12TSV Ziemetshausen1838724:240+17
13TSV Pöttmes18511220:54-34+16
14FC Mertingen18431124:44-20+15
15SC Bubesheim1635821:31-10+14
16SC Altenmünster16331017:34-17+12
© tsv-aindling.de, 21.11.21 18:00

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...