RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Der Verein

Das Kleinspielfeld des TSV wurde 2008 in Betrieb genommen

Man appelliert an die Vernunft der Benutzer

Erneut Probleme mit unserem Kunstrasenfeld

18.03.17 12:54 (joki) Nachdem es eine Zeit lang gut gegangen ist, gibt es jetzt wieder Probleme rund um das Kunstrasenfeld an der Stockschützenanlage. Verschmutzung, liegen gelassener Abfall, kaputtgeschlagene Glasflaschen und was schwer wiegt, Sachbeschädigungen.

Hier appelliert der TSV Aindling nochmals eindringlich an alle Jugendliche, auch an die Erwachsenen, die diesen Platz nutzen, nehmt euren Abfall bitte wieder mit nach Hause oder gebt diesen in die bereitgestellten Behälter. Auch wurden die beiden Tornetze wieder durch Personen beschädigt, so dass man schon mal sagen muß, was soll dies?

Sollte dort draußen keine Besserung eintreten, dann wird sich der Verein etwas einfallen lassen müssen.
Dieses Kunstrasenfeld ist für die Jugend in Aindling gedacht, dies wurde mit Hilfe des DFB und des TSV erbaut und hin gestellt, also verlast diese Anlage bitte auch so wieder, wie ihr diese vorgefunden habt.

Artikel wurde erstellt von Josef Kigle
Weitere Artikel zum gleichen Thema:
332 x gelesen
Datenschutz-Grundverordnung
Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.
Es werden keine Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, es werden keine Informationen weitergegeben. Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
aindlingTV
Keine Videos zum Artikel vorhanden.
Fotos
Keine Fotos zum Artikel vorhanden.
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...