RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball - I-Mannschaft

Einsatz, Wille und Wollen paßt bei unserer Mannschaft

2-1 Sieg in Horgau mit viel Herzblut erreicht

14.05.22 19:55 (joki) Es war das schwere Auswärtsspiel beim FC Horgau, die uns in allen Bereichen und zu jeder Zeit forderten, aber unsere Mannschaft zeigte wieder eine Leistung, vor der man seinen Hut ziehen muß wenn man einen auf hat. Leidenschaft, Einsatz und Willen zeichnet die verbliebenen Spieler aus und den unbedingten Siegeswillen.

Dass mit dem FC Horgau, die absolute Überrraschungsmannschaft, uns ein Gegner gegenüber stand, der keinen Zentimeter her schenkte und bis zum Schluß kämpfte , war uns allen klar.

Die 1. Halbzeit bei hochsommerlichen Temperaturen verlief ausgeglichen, beide Sturmreihen wurden neutralisiert und nach dem Wechsel ging es erst richtig zur Sache. In der 52.Minute ein Traumpaß aus der Tiefe, Patrick Stoll war alleine vor dem TW, er überlegte kurz zu lange und die Chance war vertan. In der 55.Minute Freistoß, der Ball kam in den Strafraum der Gastgeber, wurde zu kurz abgewehrt und Markus Nix erzielte das 1-0.

In der 67.Minute ein Missverständnis in unserer Abwehr und Fabian Tögel erzielte den Ausgleich. In der 84.Minute die Riesenchance für die Gastgeber, als Felix Peter aus 6 m den Pfosten traf und dann kam die 86.Minute, weiter Freistoß von Baier, der TW patzte und Simon Knauer erzielte das 2-1, was auch der Sieg war. Verdient allemal und damit ist zumindest die Relegation sicher.
Alle eingesetzten Spieler gaben ihr bestes, was die Jungs bei dieser Hitze in der 2. Halbzeit abspulten war Klasse!

TSV Aindling:
Robin Scheurer, Lukas Wiedholz (ab 46.Min. Felix Danner), Benny Woltmann, Patrick Modes, Simon Knauer (ab 88.Min. Lukas Ettner), Marco Wanner (ab 46.Min. Niko Pitsias), Noah Menhart, Philipp Baier, Anton Schöttl, Patrick Stoll, Markus Nix.

Zuschauer: 63
SR: Moritz Simnacher

Fatlum Talla wurde zwei Spiel gesperrt, ist am Samstag wieder frei, Antonio Mlakic wurde drei Spiele gesperrt, er wäre in der Relegation frei, Tobias Wiesmüller könnte eventuell am Samstag wieder eingreifen nach seiner Verletzung, nur fällt leider Gabriel Merane wegen eines Syndesmosebandrisses länger aus, hier werden ca. 2 Monate ins Land gehen!

Das letzte Punktspiel der Saison 2021/2022 findet am kommenden Samstag, den 21.05.2022 ab 14:00 Uhr zuhause gegen den TSV Ziemetshausen statt. Hier schauen wir mal wie es dann so gegen 15:45 Uhr aussieht, Relegation oder mehr!

Das dürfte schon alleine ein Grund sein, am kommenden Samstag ab 14:00 Uhr im eigenen Stadion als Mitglied, als Fan, als Freund des TSV Aindling dabei zu sein, und wie geschrieben, wer weiß was so alles passiert!

Artikel wurde erstellt von Josef Kigle
Weitere Artikel zum gleichen Thema:
333 x gelesen
Datenschutz-Grundverordnung
Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.
Es werden keine Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, es werden keine Informationen weitergegeben. Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
aindlingTV
Keine Videos zum Artikel vorhanden.
Fotos
Keine Fotos zum Artikel vorhanden.
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.
BZL Schwaben NordSUNTorediff.Punkte
1TSV Hollenbach30188473:3340+62
2TSV Aindling I30179457:2928+60
3FC Stätzling30169558:2830+57
4SV Wörnitzstein-Berg e.V.301551043:376+50
5VfL Ecknach301541151:4110+49
6FC Horgau301371062:4715+46
7TSV Meitingen301271164:586+43
8FC Günzburg301181154:504+41
9FC Affing301061433:49-16+36
10TSV 1861 Nördlingen 230991240:373+36
11TSV Wertingen308111140:42-2+35
12SC Bubesheim308101247:52-5+34
13FC Mertingen30971445:60-15+34
14TSV Ziemetshausen306121239:43-4+30
15SC Altenmünster30831931:71-40+27
16TSV Pöttmes30632130:90-60+21
© tsv-aindling.de, 21.05.22 18:00

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...