RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball - II-Mannschaft

SV Mering 2 - TSV Aindling 2 2:1 (1:0)

Deja-Vu Erlebnis in Mering für Aindlings Zweite

04.11.19 07:41 (tom) Ein Deja-Vu der letzten Spiele erlebten die Kicker der zweiten des TSV Aindling in Mering. Wieder hielt man dieses Mal gegen den Viertplatzierten gut mit, hätte sogar die Chance zum Sieg und brachte sich am Ende durch einen individuellen Fehler um den zumindest verdienten einen Punkt.

Das Spiel wurde aufgrund der Wetterbedingungen auf einem Nebenplatz ausgetragen. Dieser war der Größe wegens und des tiefen Bodens schwer bespielbar. Dadurch entwickelte sich eher ein kampfbetontes Spiel ohne große spielerische Höhepunkte. Viele Aktionen waren Zufallsprodukte. Aindling war durch einen Freistoß von Grammer und nach Standards gefährlich. Mering hatte auch eine gute Aktion nach einem Standard. Kurz vor der Pause kombinierte sich Mering dann toll durch das Mittelfeld und schloss zur Führung ab.

Nach der Pause war jedoch eine andere Aindlinger Mannschaft zu erkennen... sie ackerten und rackerten und wollten unbedingt den Ausgleich. Kurz brachte es fertig, den Ball aus 2 Meter über das Tor zu köpfen. Mering setzte nur noch auf Konter, die die Abwehr um Schön abwehrte. Nach einem langen Pass von Wittmann war Kurz durch und vollstreckte zum 1:1. Jetzt hatten die Gäste ihre beste Phase und hätten sogar in Führung gehen können, doch zwei Überzahlsituationen spielten sie zu ungenau aus.
Und dann kam es wie so oft in dieser Saison, es war eigentlich gar keine Chance doch eine Hereingabe fing Peltzer eigentlich ab, jedoch rutschte ihm der Ball aus der Hand und kullerte ins Tor.
In der Schlussphase versuchten es die Aindlinger mit langen Bällen, welche jedoch nicht zum Erfolg führten. Auf der anderen Seite hätten die Meringer bei zwei-drei Kontern sogar noch frühzeitig für die Entscheidung sorgen können.

Am Ende standen die Aindlinger wieder ohne Punkte da. Jetzt gilt es die zwei restlichen Partien in der Runde noch ordentlich über die Runde zu bringen und sich dann für die Frühjahrsrunde neu zu positionieren.

Artikel wurde erstellt von Thomas Grammer
Weitere Artikel zum gleichen Thema:
121 x gelesen
Datenschutz-Grundverordnung
Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.
Es werden keine Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, es werden keine Informationen weitergegeben. Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
aindlingTV
Keine Videos zum Artikel vorhanden.
Fotos
Keine Fotos zum Artikel vorhanden.
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.
A-Klasse Kreis AgsbSUNTorediff.Punkte
1DJK Gebenhofen-Anwalting13111155 : 1342+34
2SF Friedberg12110142 : 1428+33
3SV Obergriesbach1392253 : 1439+29
4TSV Sielenbach1372440 : 2713+23
5SV Mering II1271435 : 269+22
6BC Rinnenthal II1363438 : 2117+21
7FC Laimering-Rieden1262424 : 231+20
8TSV Mühlhausen1362542 : 3111+20
9TSV Dasing II1350832 : 35-3+15
10TSV Aindling II1332823 : 32-9+11
11SV Wulfertshausen II13211013 : 48-35+7
12SV Ottmaring II13201120 : 67-47+6
13SC Eurasburg1300139 : 75-660
© tsv-aindling.de, 10.11.19 18:00

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...