RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball - I-Mannschaft

1-0 Sieg in Altenmünster war mehr als verdient

Konzentrierte Leistung und spielerisch ne Steigerung

15.09.19 18:50 (joki) Alle wussten um die Schwere beim Auswärtsspiel in Altenmünster, dann plötzlich wieder fast 30 Grad Wärme und einen Gegner, der bissig, giftig und aggressiv dagegen hielt, aber immer fair spielte. Das Spiel begann und die Hausherren hatten sofort eine Chance, die aber vergeben wurde, aber ...

dann waren wir die klar dominierende Mannschaft, spielten hinten sicher und auch die Angriffe nach vorne waren gut heraus gespielt, allerdings fehlte der Torabschluß.

In der 44.Minute brachte Felix Danner den Ball aufs Tor, der Ball wurde irgendwie abgewehrt und aus dem Gewühl heraus stocherte Mark Radoki den Ball zum 1-0 über die Linie, nicht wie gemeldet ein Eigentor.

Nach dem Wechsel zwar aktivere Hausherren, aber in unserer Abwehr war Endstation, bis auf eine Aktion, als der Ball vertändelt wurde und ein Altenmünster Spieler allein aufs Tor zulief, aber vergab. Gefährlich wurde es insgesamt zweimal bei Freistößen, aber jedesmal klärte Alexander Bernhardt ganz stark. Man beherrschte das Spiel, hätte aber aufgrund der Chancen das 2-0 machen müssen, darum blieb die Spannung bis zum Ende erhalten. Abpfiff und drei Punkte, wenn man weiß wie schwer man in Altenmünster gewinnt, der kann zufrieden sein.

TSV Aindling:
Alexander Bernhardt, Michael Hildmann, Benny Woltmann, Patrick Modes, Simon Knauer (ab 86.Min. Andreas Kratzer), Andre Schäffner, Philipp Harjung, Mark Radoki (ab 80.Min. Rimon Shushe), Delix Danner (ab 67.Min. Jan Plesner), Anton Schöttl, Patrick Stoll.

SR: Veit Sieber, Augsburg
Zuschauer: 200

Nun stehen wir bei 16 Punkten, können vorerst mal zufrieden sein, werden die kommende Woche am Mittwoch und Freitag trainieren und am nächsten Sonntag, den 22.09.2019 ab 17:30 Uhr den TSV Wertingen zuhause im Stadion empfangen.

Artikel wurde erstellt von Josef Kigle
Weitere Artikel zum gleichen Thema:
248 x gelesen
Datenschutz-Grundverordnung
Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.
Es werden keine Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, es werden keine Informationen weitergegeben. Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
aindlingTV
Keine Videos zum Artikel vorhanden.
Fotos
Keine Fotos zum Artikel vorhanden.
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.
BZL Schwaben NordSUNTorediff.Punkte
1TSV Gersthofen18114338 : 2414+37
2SC Bubesheim17103438 : 1820+33
3TSV Meitingen1785443 : 2617+29
4VfL Ecknach1877439 : 2514+28
5TSV Hollenbach1777329 : 1910+28
6FC Stätzling1884629 : 254+28
7TSV 1861 Nördlingen 21883733 : 330+27
8TSV Aindling I1882827 : 31-4+26
9SC Altenmünster1874725 : 26-1+25
10TSV Wertingen1773736 : 38-2+24
11FC Affing1864831 : 33-2+22
12FC Mertingen1663737 : 352+21
13TSV Rain / Lech II1847719 : 30-11+19
14BC Adelzhausen1837830 : 34-4+16
15FC Günzburg18441024 : 48-24+16
16SV Holzkirchen18151222 : 55-33+8
© tsv-aindling.de, 10.11.19 18:00

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...