RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball - Jugendfußball - A1-Jugend

TSV Friedberg - TSV Aindling 3:1 (3:1)

Misslungener Auftakt trotz Führungstreffer

15.09.19 08:42 (jg) Im ersten Punktspiel gegen den hohen Favoriten TSV Friedberg musste man eine 3:1 Niederlage hinnehmen. Nach der Vorbereitungszeit seit Anfang August und dem ausgefallenen Spiel gegen Göggingen wusste man nicht so recht wo man steht.

In der Anfangsphase musste man sich schon strecken, um die Gastgeber etwas zu bändigen, das auch sehr gut gelang. Trotzdem war Friedberg bei jedem Angriff brandgefährlich, besonders mit ihren weiten Bällen. Diese zu unterbinden gelang uns in der ersten Halbzeit fast gar nicht. Trotz einiger Chancen für Friedberg gelang uns nach einem Konter in der 30. Min. das 1:0. Philipp Bauer steckte für Jakob Erdle gekonnt durch und dieser verwandelte eiskalt zur Führung für Aindling.
Aber schon zwei Minuten später folgte der Ausgleich. Ein Torschuss auf Grund eines langen Balles konnte Torwart Florian Erber noch abwehren, aber der Nachschuss bedeutete das 1:1. Nach 36 Min. hieß es 1:2. Wieder der gleiche Spielzug. Torwart Florian Erber kam zu spät und foulte den Gegenspieler, der dann zum Elfmeter führte. Nach dem gleichen Motto das 1:3: überlaufen geworden, Querpass, Tor.

Nach der Pause konnte man dieses Spiel der Gastgeber fast völlig unterbinden und hielt gut dagegen, das uns letztendlich nichts mehr nutzte. Ein Elfmeter würdiges Foul im Strafraum der Gastgeber an Philipp Bauer ahndete der sehr schwache Schiedsrichter nicht. Sein Bewegungskreis war die Mittellinie. Genauso traute er sich nicht die Gastgeber durch Platzverweise zu schwächen, als sie zweimal ohne Ball von hinten unsere Spieler brutal foulten. Beide Male wäre "rot" die gerechte Strafe gewesen. So musste man mit der Niederlage die Heimreise antreten, das nach der schwachen ersten Halbzeit auch gerecht war. Trotzdem steckten die Jungs nicht auf.

Im nächsten Spiel zu Hause gegen Stätzling II wird es mit Sicherheit nicht einfacher, um die Punkte zu behalten.

Artikel wurde erstellt von Joachim Grammer
136 x gelesen
Datenschutz-Grundverordnung
Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.
Es werden keine Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, es werden keine Informationen weitergegeben. Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
aindlingTV
Keine Videos zum Artikel vorhanden.
Fotos
Keine Fotos zum Artikel vorhanden.
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.
U 19 Kreisliga AgsbSUNTorediff.Punkte
1TSV 1896 Rain I972035 : 1124+23
2TSV Haunstetten962124 : 1113+20
3TSV Friedberg1053226 : 188+18
4SG Dinkel / Auerbach / Horgau953129 : 227+18
5JFG Lohwald U19942317 : 152+14
6FC Stätzling 21033422 : 175+12
7TSV Göggingen933325 : 26-1+12
8(SG) Hollenbach / Inchenhofen / Oberbernbach940527 : 40-13+12
9TSV Bobingen831422 : 202+10
10TSV Aindling821520 : 24-4+7
11SV Hammerschmiede914410 : 20-10+7
12JFG Holzwinkel712412 : 17-5+5
13JFG Lech-Schmutter800814 : 42-280
© tsv-aindling.de, 10.11.19 14:00

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...