RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball - I-Mannschaft

Florian Peischl war der Rückhalt des TSV Aindling

Damit muß und kann man leben

Zum Bezirksligaauftakt ein 1-1 in Ecknach

27.07.18 21:44 (joki) Man wollte zum Auftakt der Bezirksligasaison in Ecknach gewinnen, aber man kann am Ende auch mit diesem 1-1 leben. Es hätte aufgrund der Chancen ein Sieg werden können, es hätte aber aufgrund der Lattentrefffer der Gastgeber auch eine Niederlage werden können.

Mit entscheidend war sicherlich die Gelb-Rote Karte gegen Lukas Wiedholz in der 51. Minute, man spielte bei dieser Hitze dann fast eine ganze Halbzeit in Unterzahl und hatte trotzdem die ein oder andere Chance.

In der Abwehr überragte Florian Peischl, der bei drei tollen Chancen der Gastgeber überragend reagierte, ansonsten stand die Abwehr in der Mitte mit Simon Schön und Patrick Stoll, auch Mathias Jacobi auf links spielte stark, bei Anton Schöttl wirkte die Grippe nach. Benny Woltmann im Mittelfeld lenkte und organisierte und nach vorne waren Simon Knauer, der enorm unterwegs war und Patrick Modes, der immer von drei Spielern des VfL umringt war, gefährlich. Mit einem fulminanten Schuß erzielte Michael Eibl das 1-0, dem Lukas Ettner nach einer tollen Kombination über rechts das 1-1 folgen ließ. Beide Teams spielten nach vorne, aber es wurden von uns einige Chancen liegen lassen und die Ecknacher zielten bei zwei Lattentreffern zu genau. Auch Lukas Wiedholz bot mit Lukas Ettner und David Burghart, der dann in die Abwehr ging, eine gute Partie.

Eine Riesenkopfballchance ließ dann Patrick Modes aus, so einen macht er normal rein und dann gaben die Gastgeber nochmals Gas, aber unsere Jungs hielten in Unterzahl dagegen und am Ende stand ein gerechtes 1-1. Ein gutes Eröffnungsspiel, eine tolle Kulisse und ein Danke an unsere TSV-Fans, die sehr zahlreich nach Ecknach mitfuhren.

Sind wir zufrieden, es gibt sicher noch einiges zu ändern oder besser zu machen, aber die Mannschaft kämpfte bis zuletzt, die Mannschaft wehrte sich und die Jungs die spielten gaben alles bei dieser brutalen Hitze!

TSV Aindling:
Florian Peischl, Lukas Ettner, Simon Schön (ab 63.Min. Alexander Thiel), Patrick Stoll, Mathias Jacobi, Anton Schöttl (ab 46.Min. Thomas Kubina), Lukas Wiedholz, Simon Knauer, Patrick Modes, David Burghart, Benny Woltmann

SR: Barbara Karmann, Neubirg an der Donau, die eine sehr starke Partie ablieferte.
Zuschauer: 721

Nun steht am Montag Training an und am Mittwoch gastiert man im Rahmen des Kreispokals beim SV Echsheim-Reicherstein ab 18:30 Uhr, Donnerstag Training und am Sonntag, den 05.08.2018 ab 17:00 Uhr zuhause gegen den TSV Meitingen.

Artikel wurde erstellt von Josef Kigle
Weitere Artikel zum gleichen Thema:
395 x gelesen | 1 Foto
Datenschutz-Grundverordnung
Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.
Es werden keine Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, es werden keine Informationen weitergegeben. Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
aindlingTV
Keine Videos zum Artikel vorhanden.
Fotos
Zum Auftakt, Vorstellung der BZL Mannschaften in Ecknach
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.
BZL Schwaben NordSUNTorediff.Punkte
1FC Ehekirchen550023 : 5+1815
2SC Bubesheim540115 : 8+712
3SV Holzkirchen531115 : 8+710
4TSV Gersthofen531112 : 6+610
5TSV Meitingen53119 : 6+310
6TSV Rain/​Lech II530213 : 9+49
7TSV 1861 Nördlingen 2522112 : 8+48
8SC Altenmünster42116 : 3+37
9TSV Aindling52129 : 10-17
10TSV Hollenbach52125 : 7-27
11FC Affing51229 : 14-55
12SSV Glött51134 : 8-44
13VfL Ecknach50323 : 11-83
14BC Adelzhausen50146 : 14-81
15SV Donaumünster-Erlingshofen50147 : 16-91
16TSG Thannhausen40048 : 23-150
© ergebnisse.bfv.de, 19.08.18 19:29

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...