RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball - I-Mannschaft

Starkes Spiel wird nicht belohnt

1-3 in Bubesheim ein ungerechtes Ergebnis

10.04.19 22:02 (joki) Unsere Mannschaft bot die beste Leistung in diesem Jahr, spielte vor allem in der 2. Halbzeit den Tabellenzweiten in der eigenen Hälfte fest, aber am Ende gab es eine mehr als unverdiente 1-3 Niederlage. Von Anfang an spielte unsere Truppe auf dem glitschigen Rasen nach vorne und...

in der 10.Minute zog Moritz Buchhart links davon, brachte den Ball hart nach innen und am langen Eck vollendete Lukas Ettner aus etwa 1 m Entfernung zum 1-0.

Dann wollte man wieder etwas Ruhe ins Spiel bringen, spielte weniger nach vorne und die Gastgeber nutzten dies innerhalb von 8 Minuten. Zunächst ein strammer Schuß von Axel Schnell zum Ausgleich und dann war die Situation geklärt und plötzlich stand es nach einem Gestocher in unserem Strafraum 1-2, als Akpoloo Esse mit seinen langen Beinen an den Ball kam. Das Spiel war auf den Kopf gestellt.

In der 2. Halbzeit spielte nur noch unser TSV und die Gäste kamen nur, nachdem wir weit aufgerückt waren, zu Kontern, die immer gefährlich waren. Zweimal Simon Knauer und einmal Alexander Lammer hatten den Ausgleich bzw. mehr auf dem Fuß, aber der Ball wollte nicht ins Tor. In einem fairen Spiel kam dann etwas Hektik auf, als die Bank der Gastgeber plötzlich mit dem SR nicht mehr zufrieden war, obwohl er sicher nicht gegen die Hausherren war.
Das 1-3 in der 92.Minute, wieder durch Esse Akpoloo, der in eine Flanke lief und den Ball mit dem Kopf ins Tor brachte war dann egal, man hat die Chance vergeben, auch in Westschwaben einen Punkt oder mehr mitzunehmen.

Doch die Mannschaft spielte sehr gut, ist jetzt auch läuferisch dort wo man sein muß, setzte die hochgelobte Truppe aus Bubesheim ganz nett zu, nur der Ertrag passte nicht. Doch man hat ja bereits am Sonntag Gelegenheit, dies auszugleichen. Freuen wir uns wieder auf ein tolles Fußballspiel, denn die Gäste aus Bubesheim werden alles geben, um auch bei uns erfolgreich zu sein, nachdem die jetzt ganz nah an Ehekirchen dran sind.

TSV Aindling:
Florian Peischl, Lukas Ettner, Michael Hildmann, Lukas Wiedholz, Patrick Modes,Simon Knauer, Moritz Buchhart (ab 75.Min. Thomas Zimmermann), Maik Stach (ab 70.Min. Inan Hasret), Alexander Lammer, Anton Schöttl, Patrick Stoll.

Zuschauer: 100
SR: Philipp Ettenreich, Niederstotzingen

Artikel wurde erstellt von Josef Kigle
Weitere Artikel zum gleichen Thema:
244 x gelesen
Datenschutz-Grundverordnung
Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.
Es werden keine Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, es werden keine Informationen weitergegeben. Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
aindlingTV
Keine Videos zum Artikel vorhanden.
Fotos
Keine Fotos zum Artikel vorhanden.
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.
BZL Schwaben NordSUNTorediff.Punkte
1FC Ehekirchen30233493 : 39+5472
2SC Bubesheim30210976 : 41+3563
3TSV Hollenbach30176761 : 26+3557
4TSV Meitingen30166864 : 48+1654
5TSV Gersthofen30157861 : 35+2652
6TSV Aindling301441263 : 54+946
7TSV Rain/​Lech II301441270 : 62+846
8VfL Ecknach301191059 : 46+1342
9FC Affing301181145 : 50-541
10TSV 1861 Nördlingen 2301241457 : 52+540
11SC Altenmünster301151450 : 57-738
12BC Adelzhausen301071350 : 62-1237
13SV Holzkirchen30981351 : 56-535
14SSV Glött30851737 : 66-2929
15SV Donaumünster-Erlingshofen30381940 : 87-4717
16TSG Thannhausen30222635 : 131-968
© ergebnisse.bfv.de, 18.05.19 18:00

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...