RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball - II-Mannschaft

VFL Ecknach 2 - TSV Aindling 2 0:3 (0:1)

Erster Sieg nach der Winterpause

01.04.19 08:33 (tom) Endlich ist der Knoten geplatzt. Im dritten Spiel nach der Winterpause siegte Team 2 verdient mit 3:0 Toren in Ecknach. Bei tollen Fußballbedingungen (super Platz und Top Wetter) konnten die Aindlinger auch endlich fußballerisch wieder überzeugen.

In der Anfangsphase herrschte noch ein wenig Unsicherheit, doch von Minute zu Minute wurde das Spiel besser. Gradl mit einem Schuss, Jacobi mit einem Kopfball und Jakob mit einem Schuss, den der Torwart gerade noch parierte, hätten die Gäste bereits in Führung bringen können. Ettinger wurde im Strafraum gelegt, den fälligen Elfmeter verwandelte Markus Sauer zur Führung. Die Ecknacher Angriffe wurden meist gestellt, einzig bei Standards sorgten sie für Unruhe vor dem Aindlinger Gehäuse. Kurz hätte dann das 2:0 machen müssen, als er alleine vor dem Tor auftauchte.

So blieb es nach dem Wechsel weiter spannend. In der 50ten Minute grätschte Simon Schön kurz vor dem Sechzehner und sah die rote Karte, da er letzter Mann war. Mit etwas mehr Fingerspitzengefühl hätte man auch Gelb-Rot geben können, da Schön bereits verwarnt war. Doch Aindling hatte eine gute Antwort parat. Gradl nahm ein Zuspiel von Aschenmeier auf und lupfte den Ball über den Torwart zum 2:0 ins Gehäuse. Doch die Ecknacher gaben sich noch nicht geschlagen und hätten bei zwei Aktionen durchaus den Anschluss herstellen können. Die Gäste hielten mit einem Mann weniger gut dagegen und setzten immer wieder gefährliche Konter. Eine super Kombination über mehrere Stationen schloss Christoph Herb zum 3:0 ab. Jetzt waren auch die Gastgeber geschlagen und das Ergebnis hätte durchaus noch in die Höhe getrieben werden können.

Jetzt heißt es auf dieses Spiel aufzubauen und in den nächsten Wochen nachzulegen, damit man oben dran bleibt.
Leider verletzte sich in diesem Spiel schon wieder ein Spieler. Wolf musste mit Verdacht auf Bänderriss ins Krankenhaus. Bei Schwegler bestätigte sich der Kreuzbandriss vom Spiel der vergangenen Woche und in den nächsten Wochen wird auch Kapitän Simon Schön aufgrund seiner Rotsperre fehlen.

Artikel wurde erstellt von Thomas Grammer
Weitere Artikel zum gleichen Thema:
111 x gelesen
Datenschutz-Grundverordnung
Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.
Es werden keine Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, es werden keine Informationen weitergegeben. Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
aindlingTV
Keine Videos zum Artikel vorhanden.
Fotos
Keine Fotos zum Artikel vorhanden.
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.
A-Klasse Kreis AgsbSUNTorediff.Punkte
1FC Tandern21201086 : 7+7961
2SV Obergriesbach21161460 : 26+3449
3TSV Aindling II21151564 : 24+4046
4SV Hörzhausen21123651 : 40+1139
5FC Laimering-Rieden21113761 : 44+1736
6TSV Weilach21104763 : 44+1934
7TSV Hollenbach II2195750 : 28+2232
8SG Mauerbach211011037 : 37031
9TSV Dasing II21741035 : 48-1325
10TSV Sielenbach21721240 : 53-1323
11TSV Pöttmes II21531325 : 46-2118
12VfL Ecknach II21371136 : 46-1016
13FC Türkenelf Schrobenhausen21131722 : 94-726
14BC Aresing II2112187 : 100-935
© ergebnisse.bfv.de, 22.04.19 18:00

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...