RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball - Jugendfußball - F1-Jugend

3-facher Torschütze Aaron Wieczorek

SG Obergriesbach/Griesbeckerzell - TSV Aindling 0:7 (0:3)

Endlich der erste Saisonsieg für die Aindlinger F1

04.10.18 21:15 (ts) Nach einem 2:2 zum Auftakt beim TSV Inchenhofen und anschliessenden Niederlagen gegen den BC Aichach und den Vfl Ecknach konnte unsere F1 endlich den ersten Saisonsieg mit nach Hause bringen.

Nach einem nervösen Spielbeginn gelang es unserer Truppe zunehmend das Spiel in die Hand zu nehmen. Es konnten die ersten Chancen herausgespielt werden aber vor dem Tor waren wir oft zu umständlich. So dauerte es bis zur 12. Spielminute bis endlich der Führungstreffer gelingen wollte. Jakob Schlecht war der Dosenöffner für unser Spiel, der mit einem schönen Schuß ins Eck erfolgreich war. Doch fast im Gegenzug hatten wir Glück als Lukas Ehleider im Tor zuerst gut abwehren konnte und der Nachschuss nur an der Latte landete. Aber jetzt ging es nur noch in eine Richtung und zwar auf das Tor der Gastgeber. Alexander Stockebrand (17.) und Aaron Wieczorek (20.) nach einer tollen Kombination über Alexander Stockebrand und Jakob Schlecht erhöhten bis zur Pause auf 0:3.

In der zweiten Halbzeit merkte man unserem Team die Sicherheit durch die Führung im Rücken an und es gelangen immer mehr schöne Kombinationen. So folgten die Treffer von Markus Weichselbaumer (26.), Alexander Stockebrand (34.) und Aaron Wieczorek (36./37.) zu einem hochverdienten 0:7 Auswärtssieg auf der Sportanlage in Griesbeckerzell.

Für den TSV Aindling spielten und trafen:
Lukas Ehleider (TW), Louis Mayer, Philip Kein, Alexander Stockebrand (2), Jakob Schlecht (1), Leon Langer, Aaron Wieczorek (3), Markus Weichselbaumer (1), Elias Stegmeir, David Mayer

Artikel wurde erstellt von Thomas Schlecht
70 x gelesen
Datenschutz-Grundverordnung
Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.
Es werden keine Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, es werden keine Informationen weitergegeben. Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
aindlingTV
Keine Videos zum Artikel vorhanden.
Fotos
Keine Fotos zum Artikel vorhanden.
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...