RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball - II-Mannschaft

Schweren A-Klassensaison steht bevor

Vorbereitung neigt sich dem Ende entgegen

07.08.18 13:08 (tom) Die Vorbereitung auf die erste A-Klassen Saison der zweiten Mannschaft neigt sich dem Ende entgegen. Aktuell steht die letzte Woche an und die Mannschaft bereitet sich bereits auf das erste Punktspiel in Tandern vor.

Die Vorbereitung verlief mittelmäßig, fehlten doch zu Beginn relativ viele Spieler vom Kader. Aber wir sind schließlich keine Profimannschaft und ein Urlaub sollte jedem vergönnt sein.

Söllner und Grammer bauen auf die gleichen Spieler wie im letzten Jahr. Diese haben sich den Aufstieg erarbeitet und deswegen auch Einsatzzeiten in der A-Klasse verdient. Auf Neuzugänge wurde fast komplett verzichtet. Einzig auf der Torhüterposition musste getauscht werden. So wechselte Wiesmüller nach Altomünster. Diesen Abgang fingen die Aindlinger mit einem Doppelpack ab. Philipp Specht kehrte aus Alsmoos zurück und entwickelte sich im letzten Jahr prächtig. Sebastian Peltzer wurde reaktiviert und kommt von Woche zu Woche besser zu Recht.

In den Vorbereitungsspielen war von allem etwas dabei. Höherklassige Gegner, Siege, Unentschieden, Niederlagen... Gegen den von Mike Geib trainierten Herbertshofener gelang ein 4:1 Erfolg, gegen Kreisklasist Affing 2 trennte man sich 3:3, ehe ein 5:0 Erfolg gegen Rehling 2 folgte. Letztes Wochenende musste die Elf eine 2:3 Niederlage gegen Baar hinnehmen, ehe am vergangen Wochenende der SV Ried klar mit 5:0 besiegt wurde.

So geht es jetzt in die letzte Trainingswoche, wo mit Sicherheit noch an kleineren Details gearbeitet wird. Denn das Auftaktprogramm mit einer englischen Woche hat es in sich.
Zum Start tritt die Söllner/Grammer Elf beim großen Aufstiegsfavoriten in Tandern an, ehe am Feiertag die Türkenelf Schrobenhausen im Stadion erwartet wird. Danach geht es erneut zu einem brisanten Auswärtsspiel. Der ewige Konkurrent aus den letzten Jahren, der SV Obergriesbach, erwartet die Aindlinger. Diese Spiele waren schon in der Vergangenheit von sehr viel Brisanz geprägt.

Die Mannschaft würde sich über jegliche Unterstützung bei den ersten Spielen in dieser sicherlich sehr schweren A-Klasse freuen.

Artikel wurde erstellt von Thomas Grammer
171 x gelesen
Datenschutz-Grundverordnung
Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.
Es werden keine Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, es werden keine Informationen weitergegeben. Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
aindlingTV
Keine Videos zum Artikel vorhanden.
Fotos
Keine Fotos zum Artikel vorhanden.
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.
A-Klasse Kreis AgsbSUNTorediff.Punkte
1FC Tandern12120052 : 4+4836
2SV Obergriesbach13110243 : 17+2633
3TSV Aindling II1291241 : 14+2728
4SG Mauerbach1371527 : 21+622
5FC Laimering-Rieden1270531 : 28+321
6SV Hörzhausen1262428 : 27+120
7TSV Weilach1362542 : 29+1320
8TSV Hollenbach II1354428 : 18+1019
9TSV Dasing II1334621 : 35-1413
10TSV Sielenbach1341822 : 33-1113
11VfL Ecknach II1115518 : 23-58
12TSV Pöttmes II1221913 : 29-167
13BC Aresing II1312105 : 49-445
14FC Türkenelf Schrobenhausen12111013 : 57-444
© ergebnisse.bfv.de, 21.10.18 17:22

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...