RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball - Seniorenfußball

AH-Pokalsieger, SG Aindling/Stotzard

SG Aindling/Stotzard - SpVgg Unterstall-Joshofen 4:3

Die AH der SG Aindling/Stotzard gewinnt den Kreispokal

20.07.18 11:51 (pres) Durch einen überraschenden 4:3 Erfolg über die SpVgg Unterstall-Joshofen konnten die Platzherren zum ersten male den Kreispokal der AH - Mannschaften gewinnen. Die Gäste gingen als dreimaliger Pokalsieger natürlich als Favorit in dieses Endspiel, und erzielten bereits in der 7. Spielminute durch Patrick Herde das 0:1.

Doch die Antwort kam bereits in der 11. Spielminute als Matthias Drechsler, nach einer Vorlage von Stefan Kölbl das 1:1 erzielte. Leider musste Kölbl nach dieser Aktion verletzt ausgewechselt werden, und somit fehlte neben dem nicht einsatzbereiten Franz Appel der nächste Stürmer im Spiel.
In der 17. Spielminute gingen die Platzherren durch einen Foulelfmeter von Matthias Drechsler mit 2:1 in Führung. In der Folgezeit bis zur Halbzeit hatten die Platzherren Glück, dass die Gäste einige gute Torgelegenheiten vergaben.

Auch nach dem Seitenwechsel, drängte die spielerisch starke Gästeelf auf den Ausgleich, doch die Platzherren hielten kämpferisch gut dagegen, und setzten immer wieder gute Konter. In der 68. Minute setzte Björn Baumgartner einen Freistoß an den Innenpfosten des Gästetores, und Matthais Drechsler reagierte am schnellsten und erzielte das 3 : 1. In der letzter Viertelstunde der Spielzeit setzen die Gäste nochmals alles auf Angriff und scheiterten mit einen Lattenschuss bzw. mehrmals an Torhüter Christan Nitschke.
In der 85. Minute erzielte Klaus Fischer den 2:3 Anschlusstreffer. In der 88 Minute wurde dann der durchlaufende Kilian Huber vom Gästetorwart im Strafraum zum Fall gebracht und wiederum Torjäger Matthias Drechsler erzielte mit seinem zweiten Strafstoß sein viertes Tor zum 4:2.
In der Nachspielzeit wurde auch den Gästen nochmals ein Foulelfmeter zugesprochen, diesen verwandelte Markus Häusler dann zum 4:3 Endstand.

In einem hochklassigen AH-Spiel gingen am Ende die Platzherren verdient als Sieger hervor.

Aufstellung:
Christian Nitschke, Michael Heubl, Christian Baumeister, Helmut Schaffelhofer, Joachim Stegmeier, Pero Misic, Wolfgang Kodmeir, Roland Hörmann, Kilian Huber, Björn Baumgartner, Matthias Drechsler, Michael Hader, Lars Dickmans, Stefan Kölbl, Thomas Schlecht

Artikel wurde erstellt von TSV Pressestelle
219 x gelesen | 3 Fotos
Datenschutz-Grundverordnung
Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.
Es werden keine Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, es werden keine Informationen weitergegeben. Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
aindlingTV
Keine Videos zum Artikel vorhanden.
Fotos
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...