RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball - I-Mannschaft

Jetzt Konzentration auf die verlängerte Saison

Zusagen von Spielern gelten für beide Ligen

16.04.18 08:42 (joki) Nach dem 1-4 am Sonntagnachmittag gegen den SV Egg an der Günz wollten anscheinend nur noch wenige im Sportheim die Pressekonferenz anhören, alles war auf der Terasse, so dass ich diese ausfallen ließ. Dabei wollten wir nicht nur zum Spiel Stellung nehmen, sondern auch zur Zukunft, sprich bekannt geben, welche Spieler beim TSV Aindling über die Saison hinaus bleiben, Liga unabhängig.

Zugesagt haben bisher Sven Wernberger und Florian Peischl, wobei wir noch einen Torwart brauchen, da Peischl ab Oktober sich aufs Studium konzentriert, dann Michael Hildmann, Julian Mayr, Simon Knauer, Patrick Modes, Lukas Wiedholz, Simon Haas, Thomas Kubina, Mathias Jacobi, Moritz Buchhart und Anton Schöttl. Lukas Ettner dürfte folgen, wie es bei Florian Prießnitz aussieht wird das Gespräch diese Woche bringen, Simon Fischer entscheidet sich bis Dienstag.

Nicht mehr für uns spielen wird nächste Saison David Englisch, der ein Jahr Auszeit in Amerika und Kanada nimmt. Mit Wolfgang Klar wird es auch noch ein Gespräch geben, er tendiert zum aufhören, mit Adrian Müller wurde gesprochen, hier wird die Genesung seiner Verletzung abgewartet. Christian Wink wechselt zum TSV Zusmarshausen!

Neu ist bisher Thomas Zimmermann von der Jugend des FC Augsburg, des weiteren sind wir derzeit mit einigen erfahrenen Spielern im Gespräch, Namen können wir noch nicht nennen, hier schaut es gut aus und wir hoffen, dass hier bis zum nächsten Heimspiel eine Zusage kommen wird.

Noch kurz zur derzeitigen sportlichen Situation. Es bringt jetzt nichts, wenn man jetzt die Spieler oder die Mannschaft im Regen stehen lässt. Man kann verärgert sein und darf dies ruhig den Spielern oder Offiziellen auch sagen. Aber nachdem es jetzt wohl in die Relegation geht, sind alle gefordert. Niemand ist mit der laufenden Saison zufrieden, niemand dachte an solch einen Absturz in den Tabellenkeller, doch wollen wir weiter Landesliga in Aindling sehen, dann geht dies nur miteinander. Noch haben wir vier Punktspiele in der Landesliga Südwest, in Nördlingen und Memmingen II, zuhause gegen Gundelfingen und Grönenbach und dann wird die Saison wohl verlängert, dann müssen wir da sein, dann müssen auch die Mitglieder und Fans da sein.

Wenn rechnerisch die Relegation nicht mehr zu verhindern ist, werden wir auch einige Spieler aus dem Trainings- und Spielbetrieb nehmen, die angeschlagen sind oder eine Pause brauchen. Denn dann volle Konzentration dem Klassenerhalt!

Artikel wurde erstellt von Josef Kigle
Weitere Artikel zum gleichen Thema:
249 x gelesen
Facebook
Facebook-Nutzer die hier "Gefällt mir" klicken, empfehlen diesen Artikel auf Ihrer Facebook-Pinnwand weiter.
Haftungsausschluss und Datenschutzerklärung
The Social Network
aindlingTV
Keine Videos zum Artikel vorhanden.
Fotos
Keine Fotos zum Artikel vorhanden.
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.
Landesliga SüdwestSUNTorediff.Punkte
1TSV 1861 Nördlingen25195162 : 20+4262
2FC Memmingen II27138648 : 32+1647
3TSV Gilching/​A.27136842 : 30+1245
4FV Illertissen II27135958 : 44+1444
5FC 1920 Gundelfingen271251039 : 41-241
6SV Cosmos Aystetten27117942 : 36+640
7SV Mering26117839 : 34+540
8SpVgg Kaufbeuren25116836 : 28+839
9SC Ichenhausen261061041 : 36+536
10SC Oberweikertshofen261061037 : 42-536
11SV Egg a.d. Günz271051238 : 39-135
12SC Olching27971138 : 49-1134
13Türkspor Augsburg 1972 e.V.25871036 : 34+231
14FC Stätzling26821633 : 49-1626
15TSV Aindling28751637 : 58-2126
16SV Raisting27741631 : 51-2025
17TV Bad Grönenbach25371525 : 59-3416
© ergebnisse.bfv.de, 19.04.18 10:00

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...