RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball - I-Mannschaft

Wieder eine ganz bittere Niederlage

Gast aus Egg in allen Belangen überlegen

15.04.18 18:19 (joki) Man wollte bis auf drei Punkte an den Gast hinkommen, aber am Ende mußte man froh sein, nicht noch höher verloren zu haben. 1-4 endete die Heimpartie gegen den SV Egg an der Günz, eine totale Ernüchterung, ein gerechtes Ergebnis, sieht man die Spielanteile die der Gast hatte.

Wäre nicht Wernberger im Tor gewesen, dann wäre es ein Debakel geworden.

So kann man nicht bestehen, dann immer wieder diese Aussetzer, diesmal von Christian Wink, der Glück hatte, nur mit Gelb-Rot davon gekommen zu sein.
Ärgern, vergessen , die letzten vier Saisonspiele so gut wie möglich durch zu ziehen und dann geht es in die Relegation.

TSV Aindling:
Sven Wernberger, Michael Hildmann, Julian Mayr (ab 46.Min. Wolfgang Klar), Christian Wink, Patrick Modes, Simon Knauer, Simon Fischer, Moritz Buchhart, Simon Haas (ab 70.Min. Thomas Kubina), Florian Prießnitz (ab 66.Min. Lukas Wiedholz), Anton Schöttl.

SR: Bernhard Gahr, München
Zuschauer: 140

Artikel wurde erstellt von Josef Kigle
Weitere Artikel zum gleichen Thema:
242 x gelesen
Datenschutz-Grundverordnung
Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.
Es werden keine Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, es werden keine Informationen weitergegeben. Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
aindlingTV
Keine Videos zum Artikel vorhanden.
Fotos
Keine Fotos zum Artikel vorhanden.
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...