RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball - I-Mannschaft

Sehr kompakte Leistung unserer Mannschaft

3-1 Auswärtssieg beim SV Aystetten

31.03.18 18:58 (joki) Keiner glaubte, dass wir was holen, man hoffte zwar, aber unsere Mannschaft holte mit dem verdienten 3-1 Sieg in Aystetten einen weiteren wichtigen Dreier und steht jetzt bei 23 Punkte. Über die 90 Minuten hinweg waren wir die agilere, die bessere Mannschaft, darum geht dieser Dreier auch in Ordnung.

Zu Beginn des Spieles war etwas Sand im Getriebe, aber nachdem sich die Mannschaft an den engen Platz gewohnt hatte, spielte man gut nach vorne. In der 15.Minute eine tolle Flanke von Simon Haas und Simon Knauer setzte einen tollen Kopfball genau ins kurze Eck zur 1-0 Führung. Weiter spielte man nach vorne, jedoch fehlte der letzte Druck. Überraschend fiel dann in der 29.Minute der Ausgleich, zunächst wurde im Mittelfeld der Ball vertändelt, dann in der Abwehr ungenau gespielt und Thomas Hanselka brauchte den Ball nur noch über die Linie schieben.

Nach dem Wechsel sofort ein Fehler in der Aystetter Defensive, Simon Knauer nutzte diesen Fehler und es stand 2-1 für unseren TSV. Dann in der 56.Minute für den Spieler Kaan Dogan die Rote Karte, der zu einen Kopfstoß gegen Wink ansetzte. Jetzt waren wir der Chef im Ring, nutzten aber viele Konterchancen nicht, zu oft wurde der Ball zu spät oder ungenau gespielt. In der 82. Minute dann die Entscheidung, ein weiter Ball von Fischer, Patrick Modes setzte sich durch und erzielte das 3-1 und damit waren drei weitere Punkte sicher.

Ein Lob an unsere Mannschaft, man sollte immer bedenken wer alles fehlte, aber die die auf dem Platz waren machten ihre Sache ganz gut. Auch danke unseren Fans, die mit dabei waren, man sieht das die Mannschaft euch dringend braucht.

TSV Aindling:
Sven Wernberger, Michael Hildmann, Julian Mayr, Lukas Wiedholz, Christian Wink, Patrick Modes, Simon Knauer (ab 89.Min. Wolfgang Klar), Simon Fischer (ab 90.Min. Kilian Huber), Simon Haas, Mathias Jacobi (ab 90.Min. Johannes Raber), Anton Schöttl.

Zuschauer: 120
SR: Andreas Weichert, München

Nun steht am Dienstag Training an und am Mittwoch, den 04.04.2018 empfangen wir im eigenen Stadion die SpVgg Kaufbeuren und hier braucht die Mannschaft wieder die Unterstützung sehr vieler Fans! Beginn ist um 18:30 Uhr.
Sollten sich bis Mittwoch nach dem Spiel zwischen 15 - 20 Personen anmelden, bisher habe ich einige überredet, fahren wir nächsten Sonntag, den 08.04.2018 zum Auswärtsspiel nach Raisting mit dem Bus. Anmeldung während des Spieles gegen Kaufbeuren bei Josef Kigle. Abfahrt wäre am Sportheim um 12:00 Uhr!

Artikel wurde erstellt von Josef Kigle
Weitere Artikel zum gleichen Thema:
275 x gelesen
Datenschutz-Grundverordnung
Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.
Es werden keine Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, es werden keine Informationen weitergegeben. Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
aindlingTV
Keine Videos zum Artikel vorhanden.
Fotos
Keine Fotos zum Artikel vorhanden.
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...