RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Volleyball - 1.Damenmannschaft

2. Tabellenplatz gesichert!

Doppelsieg am Heimspieltag

13.11.17 17:15 (sn) Am 28.10.17 fand der 2. Spieltag der Saison statt. Die Aindlingerinnen begrüßten zu Hause die Mannschaften aus Gundelfingen und Gosheim. Es sollte ein sehr spannender Spieltag werden.

Gestärkt durch die zwei Siege vom 1. Spieltag gingen die Aindlingerinnen motiviert ins 1. Spiel. Die Gegnerinnen aus Gundelfingen bestritten ihr erstes Spiel der Saison. Wie bereits am 1. Spieltag zeigten die Aindlingerinnen ihr Können. sie spielten sehr konzentriert. sie platzierten die Aufschläge gezielt und kämpften um jeden Ball. Der erste Satz ging mit 25:14 an Aindling. Der 2. Satz lief nicht so souverän ab. Auf dem Feld herrschte ein Durcheinander und das nutzten die Gegnerinnen für sich. Ab Mitte des Satzes fanden die Aindlingerinnen wieder ins Spiel und kämpften um jeden Ball. Doch der zu große Rückstand am Anfang des Satzes führte zum Satzverlust. Der 2. Satz ging mit 25:20 an Gundelfingen. Im dritten Satz spielten die Aindlingerinnen wieder konzentriert und hatten Spaß. Mit tollen Angriffen und einer starken Annahme erkämpften die sich Punkt für Punkt. Der Satz ging somit mit 25:25 an Aindling. Im vierten Satz fanden die Gegnerinnen immer mehr ins Spiel und setzten die Aindlingerinnen mit harten Aufschlägen unter Druck. Die bis dahin starke Annahme ließ nach und die Punkte gingen an die Gegnerinnen. Am Ende musste der 4. Satz mit 27:25 an die Gundelfingerinnen abgegeben werden. Im fünften und entscheidenden Satz hieß es Nerven bewahren. Die Aindlingerinnen fanden gut in der 5. Satz und erkämpften sich durch tolle Angriffe und starke Aufschläge einen Vorsprung von 8:1 Punkten. Die Gegnerinnen fanden allerdings wieder ins Spiel und setzten dagegen und die Annahme der Aindlingerinnen ließ zunehmend nach. Beim Stand von 8:8 fand Aindling wieder zu ihrer anfänglichen Stärke zurück und holten sich den Satz mit 15:11 Punkten und somit den Sieg des 1. Spiels des Tages.

Alle Aindlingerinnen waren sich einige, dass sie im 2. Spiel von Anfang an immer Gas geben müssen. Mit dem SV Gosheim stand Ihnen ein bekannter Gegner und starker Gegner gegenüber. Von Anfang an setzte Aindling die Gisheimerinnen unter Druck. Durch starke Aufschläge und präzise Spielzüge konnte der 1. Satz mit 25:20 gewonnen werden. Auch im 2. Satz spielten die Aindlingerinnen sehr konzentriert und hielten gegen die Konzertsälen Gosheimerinnen dagegen. Es war ein spannendes Match, wo keiner dem anderen etwas schenkte. Es wurde um jeden Ball gekämpft und es fanden lange Ballwechsel statt. Die Feldabwehr auf beiden Seiten war sehr stark. Am Ende hatte Aindling die besseren Nerven und gewannen den Satz mit 25:21 Punkten. Im dritten Satz war von der Stärke der Gosheinerinnen nichts mehr zu sehen. Die Aindlingerinnen machten eine Aufschlagsserie nach der anderen und gewannen den Satz mit 25:8 Punkten. Somit ging auch dieses Spiel auf das Konto der Aindlingerinnen.

Am 18.11.17 spielen die Volleyballerinnen des TSV Aindling gegen den SV Biberbach und den TSV Tapfheim in Biberbach.

Es spielten: Angelina Narr, Tanja Höger, Carina Jacobi, Katja Ebner, Claudia Riedlberger, Sabrina Forster, Larissa Barl, Christina Haas, Corinna Jakob, Stefanie Mayer-Sonnenburg

Artikel wurde erstellt von Stefanie Narr
427 x gelesen
Datenschutz-Grundverordnung
Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.
Es werden keine Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, es werden keine Informationen weitergegeben. Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
aindlingTV
Keine Videos zum Artikel vorhanden.
Fotos
Keine Fotos zum Artikel vorhanden.
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...