RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball - I-Mannschaft

Jetzt geht es ab sofort um jeden Punkt

Ab dem Rückrundenstart muß alles anders werden

23.10.17 19:35 (joki) Das 1-1 zuhause gegen Memmingen II ist sicher zu wenig, aber was positiv war, unsere Spieler haben trotz Unterzahl 45 Minuten gekämpft und dagegen gehalten und sich diesen Punkt verdient. Bei etwas mehr Abgeklärtheit hätte man die wenigen Konter in Halbzeit 2 auch mal mit einem Tor abschließen können.

Nicht in Ordnung waren beide Roten-Karten bei diesem Spiel, hier hätte Fingerspitzengefühl des SR und vor allem seines Assistenten auf der Tribünenseite mit Gelben-Karten gereicht. Uns fehlt jetzt Christian Wink ein paar Wochen, aber jetzt oder ab sofort sind alle anderen gefordert und ich werde diese Woche einige, die immer noch nicht gemerkt haben um was es geht, wachrütteln. Spieler von der Bank und auch Spieler, die glauben, an ihm kann der Trainer nicht vorbei!

Schaut man auf die Vorrunde, dann braucht man nicht lange zu schauen, drei Siege, in Kaufbeuren, Stätzling und gegen Raisting und zwei Unentschieden gegen Aystetten und Memmingen II, dass wars. Drei Siege, 2 Unentschieden und 11 Niederlagen, dazu 20-36 Tore, wann standen wir in den letzten 30 Jahren schon mal schlechter da.

Und die Tabelle sagt alles aus, über die Stärke der Spieler und der Mannschaft, über den Arbeitsnachweis der letzten 4 Monate. In den letzten Spielen, außer in Grönenbach, war eine Verbesserung zu sehen, aber es fehlen bei jedem Spieler einige oder viele Prozent. Auch darf man sich nicht immer hinter Patrick Modes verstecken, der Patrick ist sicher ein ganz wichtiger Spieler, man sieht es jetzt, aber jetzt hätte sich der ein oder andere nach vorne spielen können!

Gehen wir jetzt ins nächste Spiel zuhause gegen Ichenhausen, die haben einen neuen Trainer, die sind seit 4 Spielen ungeschlagen aber für uns ist es ein Spiel, wo nur drei Punkte helfen. Ich kann es nur immer wieder betonen, wenn wir jetzt nicht zusammen stehen, Fans, Spieler und Verantwortliche, dann gibt es eine eisige Winterpause, drei Monate den Blick auf die Tabelle und unser TSV ganz hinten, das darf nicht sein. Deshalb heute schon der Appell an alle Aindlinger, an unsere tollen Fans und Mitglieder, kommt am Sonntag rauf ins Stadion und helft der Mannschaft.

Weitaus mehr Freude bringt derzeit unsere 2. Mannschaft, die locker derzeit über alle Hürden springt, die gegen SF Friedberg II 9-0 gewann und weiter 6 Punkte vor seinen Verfolgern steht. Die Jungs spielen für diese Klasse einen zu guten Fußball, haben immer noch viel Power in der Hinterhand und jetzt gilt es zunächst am Sonntag zuhause gegen Gerolsbach II zu bestehen, ehe es dann in die letzten beiden Spiele in diesem Jahr 2017 geht. Tolle Arbeit bisher der beiden Trainer Grammer und Söllner, aber mit diesen Jungs macht es sicher Spaß.

Artikel wurde erstellt von Josef Kigle
213 x gelesen
Facebook
Facebook-Nutzer die hier "Gefällt mir" klicken, empfehlen diesen Artikel auf Ihrer Facebook-Pinnwand weiter.
Haftungsausschluss und Datenschutzerklärung
The Social Network
aindlingTV
Keine Videos zum Artikel vorhanden.
Fotos
Keine Fotos zum Artikel vorhanden.
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.
Landesliga SüdwestSUNTorediff.Punkte
1TSV 1861 Nördlingen19135144 : 16+2844
2FV Illertissen II19112644 : 32+1235
3SV Cosmos Aystetten20105533 : 23+1035
4SV Mering19104531 : 23+834
5TSV Gilching/​A.21104732 : 25+734
6FC Memmingen II2096538 : 26+1233
7SpVgg Kaufbeuren1986528 : 19+930
8SC Olching2185833 : 36-329
9SC Ichenhausen1984734 : 28+628
10FC 1920 Gundelfingen2084829 : 32-328
11SC Oberweikertshofen2176828 : 38-1027
12SV Egg a.d. Günz1882828 : 25+326
13Türkspor Augsburg 1972 e.V.2175935 : 33+226
14FC Stätzling20521323 : 39-1617
15TSV Aindling20441227 : 42-1516
16TV Bad Grönenbach20351222 : 52-3014
17SV Raisting19411425 : 45-2013
© ergebnisse.bfv.de, 26.11.17 16:41

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...