RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball - II-Mannschaft

Aindlings II darf ungeschlagen weiter jubeln

TSV Aindling - TSV Mühlhausen 1:0 (0:0), FC Igenhausen - TSV Aindling 4:5 (1:2)

Tabellenführung dank 9 Punkten in der englischen Woche gefestigt

07.10.17 14:17 (tom) Eine tolle englische Woche erlebte die Aindlinger Zweite. Mit 9 Punkten aus 3 Spielen konnten sie aus dem vollen Schöpfen und die Tabellenführung verteidigen. Da die direkten Konkurrenten aus Igenhausen und Mühlhausen bezwungen wurden, vergrößert sich der Vorsprung auf Platz 2 auf beachtliche 6 Punkte.

Auf der Alm in Igenhausen erlebten die Zuschauer ein kampfbetontes Spiel. Aindling ging schnell durch einen Elfmeter von Gradl (Bader wurde gefoult) in Führung. Kurz konnte die Führung nach einem katastrophalen Pass eines Igenhauseners ausbauen. Danach hörten die Gäste jedoch auf Fußball zu spielen und ließ Igenhausen zu viel Platz. Bei Standards waren die Igenhauser brandgefährlich. Einer dieser Standards führte zum Anschluss.
Nach der Pause erlebten die Zuschauer weiterhin ein heißes Spiel mit vielen heiklen Situationen. Für die Aindlinger war es ein auf und ab. 15 Minuten hatten sie den Gegner im Griff und erzielten durch Bader nach Zuspiel von Jakob das 3:1. sie machten sich das Leben jedoch selbst wieder schwer. Ein unnötiger Elfmeter führte zum Anschluss, doch fast im Gegenzug wurde Bader von Grammer auf die Reise geschickt und vollstreckte zum 4:2.
Wiederum ein paar Minuten später musste Simones nach einem unnötigen Foulspiel mit Gelb/Rot vom Platz. Die Heimelf schöpfte noch einmal Hoffnung, doch Kurz machte mit seinem zweiten Treffer das 5:2. Doch das Spiel war noch nicht gelaufen. Die Gastgeber nutzten zwei haarsträubende Fehler in der Aindlinger Defensive und kamen kurz vor Ende noch auf 4:5 heran, zu mehr reichte es jedoch nicht mehr.

Aufstellung: Wiesmüller, Wittmann, Ettinger, Haas, Aschenmeier (ab 70. Bühler), Grammer, Jakob, Jacobi, Gradl (ab 46. Simones), Bader (ab 80. Ivenz), Kurz

Nun folgte am letzten Freitag das Topspiel 1ter (Aindling) gegen 2ter (Mühlhausen). Die vielen Zuschauer sahen in der ersten Halbzeit ein sehr taktisch geprägtes Spiel mit wenig Torraumszenen. Geib auf Mühlhauser Seite zielte bei einem Freistoß zu hoch, bei Aindling scheiterte kurz vor der Halbzeit Kurz am Torwart und Aschenmeiers Schuss streichte nur Zentimeter am Tor vorbei.
Nach der Halbzeit steigerten sich die Aindlinger und zeigten ordentliche Spielzüge nach vorne. Nach einer tollen Einzelleistung von Kurz legte dieser den Ball quer und Max Gradl musste den Ball nur noch ins leere Tor einschieben. Der Führungstreffer gab den Hausherren immer mehr Selbstvertrauen. Mühlhausen hatte es schwer gegen die gut organisierte Abwehr um Haas, Schön, Wittmann und Torwart Wiesmüller. Stattdessen hätte Aindling sogar noch auf 2:0 erhöhen können, doch Schwegler und Jacobi scheiterten mit ihren Versuchen am Torhüter.
Am Ende ein verdienter Sieg der Grammer/Söllner-Elf. Damit baut die Truppe den Vorsprung auf seine engsten Verfolger bereits auf 6 Punkte aus, auf einen Nichtaufstiegsplatz sind es bereits 7 Punkte.

Aufstellung: Wiesmüller, Wittmann, Schön Simon, Haas, Aschenmeier (ab 80. Riemer), Grammer, Simones, Jacobi, Ettinger (ab 55. Bader), Kurz, Gradl (ab 75. Schwegler)

Artikel wurde erstellt von Thomas Grammer
219 x gelesen | 5 Fotos
Facebook
Facebook-Nutzer die hier "Gefällt mir" klicken, empfehlen diesen Artikel auf Ihrer Facebook-Pinnwand weiter.
Haftungsausschluss und Datenschutzerklärung
The Social Network
aindlingTV
Keine Videos zum Artikel vorhanden.
Fotos
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.
B-Klasse AICSUNTorediff.Punkte
1TSV Aindling II1091042 : 11+3128
2SV Obergriesbach1071241 : 7+3422
3TSV Mühlhausen1071244 : 11+3322
4FC Igenhausen1061334 : 15+1919
5SV Wulfertshausen II1160527 : 24+318
6SF Friedberg II942313 : 15-214
7FC Gerolsbach II941419 : 17+213
8SSV Alsmoos-Petersdorf II932411 : 14-311
9BC Adelzhausen II922520 : 23-38
10TSV Rehling II1121817 : 40-237
11SC Griesbeckerzell II820616 : 29-136
12BC Aichach II1000103 : 81-780
© ergebnisse.bfv.de, 15.10.17 20:00

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...