RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball - I-Mannschaft

1-3 in Gundelfingen nach schwachem 2. Durchgang

Mit solchen Abwehrfehlern steigt man direkt ab

30.09.17 18:41 (joki) Das Gastspiel in Gundelfingen brachte das zutage, von dem wir geglaubt hatten, geheilt zu sein, von diesen Aussetzern in der Abwehr. In der gesamten 1. Halbzeit schoß Gundelfingen nicht auf unser Tor, wir gingen durch einen Foulelfmeter in Führung, müssen in der 50.Minute das ...

2-0 durch Englisch machen, freier kommt man vor dem Tor nicht zum Schuß und dann kassiert man innerhalb von 11 Minuten drei Tore.

Die 1. Halbzeit fand mehr im Mittelfeld statt, keine Mannschaft konnte sich entscheidend durchsetzen und nach ca. 25 Minuten kamen auch wir langsam ins Spiel. In der 40.Minute zog endlich auch mal Simon Fischer los, wurde im Strafraum gefoult und den fälligen 11 m drosch Simon Knauer zur Halbzeitführung ins Netz.

Gundelfingen war hier schon tot, aber wir machten einfach den Sack nicht zu, Simon Fischer schickte toll Simon Knauer, dieser legte butterweich den Ball nach innen und David Englisch stand alleine vor dem Tor, es war weder TW noch Spieler in der Nähe, aber er brachte es fertig, den Ball neben das Tor zu schießen. Dies war der Weckruf der bis dahin eingeschlafenen Gastgeber, 52.Min. 1-1 nach Abwehrfehler, 57.Minute 2-1 kommt Gundelfinger frei zum Kopfball und dann 63.Minute Freistoß aus ca. 25 m. der Gundelfinger bringt den Ball flach an der Mauer vorbei ins kurze Eck, was soll man da noch sagen.

Normalerweise ist diese Situation, in der wir sind aussichtslos, aber auch die anderen Mannschaften kommen nicht weg da hinten, dies ist die einzige Hoffnung, wenn auch eine kleine. So dürfen wir nicht mehr weiter spielen, aber was soll ich schreiben, es wurde schon zu viel geschrieben, die Wahrheit liegt auf dem Platz und dort haben wir bisher versagt!

TSV Aindling:
Florian Peischl, Michael Hildmann, Wolfgang Klar,Adrian Müller (ab 60.Min. Mathias Jacobi) Julian Mayr, Christian Wink (ab 65.Min. Moritz Buchhart), Simon Knauer, Simon Fischer, Johannes Raber, Anton Schöttl (ab 46.Min. Haci Ey), David Englisch

Zuschauer: 200
SR: Ludwig Lunak, Weichs

Artikel wurde erstellt von Josef Kigle
Weitere Artikel zum gleichen Thema:
209 x gelesen
Facebook
Facebook-Nutzer die hier "Gefällt mir" klicken, empfehlen diesen Artikel auf Ihrer Facebook-Pinnwand weiter.
Haftungsausschluss und Datenschutzerklärung
The Social Network
aindlingTV
Keine Videos zum Artikel vorhanden.
Fotos
Keine Fotos zum Artikel vorhanden.
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.
Landesliga SüdwestSUNTorediff.Punkte
1TSV 1861 Nördlingen15113135 : 13+2236
2FV Illertissen II15111340 : 22+1834
3SV Mering1592424 : 17+729
4FC Memmingen II1584331 : 20+1128
5TSV Gilching/​A.1582525 : 16+926
6SpVgg Kaufbeuren1574422 : 13+925
7SV Cosmos Aystetten1574425 : 19+625
8FC 1920 Gundelfingen1564518 : 20-222
9Türkspor Augsburg 1972 e.V.1563628 : 22+621
10SV Egg a.d. Günz1662824 : 25-120
11SC Ichenhausen1553724 : 22+218
12FC Stätzling1551916 : 27-1116
13SC Olching1543815 : 25-1015
14SC Oberweikertshofen1543819 : 33-1415
15SV Raisting15401122 : 35-1312
16TSV Aindling15311119 : 35-1610
17TV Bad Grönenbach1524916 : 39-2310
© ergebnisse.bfv.de, 15.10.17 18:00

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...