RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball - I-Mannschaft

Toll gespielt aber nicht belohnt

Eigene Fehler bringen Nördlingen den 3-2 Sieg

24.09.17 20:54 (joki) Es ist schon deprimierend, immer wieder zu schreiben, dass wir nicht schlechter waren als der Gegner, aber am Ende nimmt der Gegner die Punkte mit. Gegen den Tabellenführer bot unsere Truppe eine engagierte Leistung, aber es reichte am Ende wieder nicht und so bleiben wir im Abstiegskampf voll hinten hängen.

Gegenüber dem letzten Spiel war Simon Fischer wieder dabei, ansonsten lag man bereits nach 2 Minuten 0-1 hinten, eine Ecke kurz gespielt, dann der Ball in den 5er und 0-1, weil wir noch geschlafen haben. Dann aber spielte sich unsere Mannschaft frei und bot dem Gast eine ausgeglichene Partie. In der 38.Minute Ecke durch David Englisch und Julian Mayr köpfte zum 1-1 ein. So ging es auch in die Pause.

Nach dem Wechsel dann eine gute Heim-Mannschaft, die mutig nach vorne spielte und auch Chancen besaß, dass Spiel frühzeitig zu entscheiden, doch wieder ein Fehler in der Abwehr und es stand 1-2 durch Buser. Doch man gab nicht auf und in der 81.Minute das 2-2 durch Fischer. Jetzt wollte man mehr, wäre besser gewesen auf diesen einen Punkt zu spielen und in der 92.Minute wieder ein Ballverlust und es stand 2-3. Damit war die 5.Heimniederlage in 6.Heimspiel besiegelt. Dies darf nicht passieren, aber es passieren schon seit dem ersten Punktspiel solche Unkonzentriertheiten.

Damit bleiben wir auf dem vorletzten Platz und es geht nur noch darum, sich bis in die Winterpause zu retten, versuchen noch einige oder viele Punkte zu holen und dann sich neu zu sortieren.
Wir betrieben zwar wieder viel Aufwand, aber es fehlen derzeit bei jedem Spieler einige Prozent und dies merkt man dann auch.

TSV Aindling:
Florian Peischl, Kilian Huber (ab 69.Min. Haci Ey), Michael Hildmann, Wolfgang Klar, Julian Mayr (ab 72.Min. Moritz Buchhart), Christian Wink, Simon Knauer, Simon Fischer, Johannes Raber (ab 83.Min. Adrian Müller), Anton Schöttl, David Englisch.

Zuschauer: 230
SR: Rico Spyra, Erding

Artikel wurde erstellt von Josef Kigle
Weitere Artikel zum gleichen Thema:
197 x gelesen
Facebook
Facebook-Nutzer die hier "Gefällt mir" klicken, empfehlen diesen Artikel auf Ihrer Facebook-Pinnwand weiter.
Haftungsausschluss und Datenschutzerklärung
The Social Network
aindlingTV
Keine Videos zum Artikel vorhanden.
Fotos
Keine Fotos zum Artikel vorhanden.
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.
Landesliga SüdwestSUNTorediff.Punkte
1TSV 1861 Nördlingen15113135 : 13+2236
2FV Illertissen II15111340 : 22+1834
3SV Mering1592424 : 17+729
4FC Memmingen II1584331 : 20+1128
5TSV Gilching/​A.1582525 : 16+926
6SpVgg Kaufbeuren1574422 : 13+925
7SV Cosmos Aystetten1574425 : 19+625
8FC 1920 Gundelfingen1564518 : 20-222
9Türkspor Augsburg 1972 e.V.1563628 : 22+621
10SV Egg a.d. Günz1662824 : 25-120
11SC Ichenhausen1553724 : 22+218
12FC Stätzling1551916 : 27-1116
13SC Olching1543815 : 25-1015
14SC Oberweikertshofen1543819 : 33-1415
15SV Raisting15401122 : 35-1312
16TSV Aindling15311119 : 35-1610
17TV Bad Grönenbach1524916 : 39-2310
© ergebnisse.bfv.de, 15.10.17 18:00

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...