RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball - Jugendfußball - A1-Jugend

Lob für das gesamte A-Jugend-Team

TSV Aindling - TSV Gersthofen 1:2 (0:2)

Letztes Spiel verloren aber BOL-Verbleib sicher

31.05.17 11:58 (jg) Im letzten Spiel der BOL-Saison verlor man zu Hause gegen den spielstarken TSV Gersthofen unglücklich mit 1:2 Toren. Die Niederlage wäre locker vermeidbar gewesen. Den Gegentoren in der 8. und 13. Min. gingen schwere Fehler voraus, und zudem konnte man die sich bietenden Chancen nicht verwerten.

Vor diesem Spiel stand schon fest, dass man aus der BOL nicht absteigen muss. Vielleicht hat dadurch der letzte Biss gefehlt, um unbedingt zu gewinnen. Leider konnte man erst in der zweiten Halbzeit durch einen schön herausgespielten Treffer von Christian Herb auf 1:2 verkürzen.

Der Mannschaft um Kapitän Alex Greifenegger muss man ein großes Kompliment machen, sie hat viele Nackenschläge wegstecken müssen. Spieler verließen trotz Zusage noch in der Winterpause den Verein, später auch noch während der Rückrunde verließ ein Spieler die Mannschaft. Somit ist es um so höher anzurechnen, was diese Mannschaft mit dem Nichtabstieg geleistet hat, wenn auch ein wenig Glück dabei war. Die Trainer Magnus Hoffmann und Ludwig Greifenegger holten mit dem sehr kleinen und verbleibenden Kader das Beste heraus, das nicht immer einfach war. Ein großes Lob gilt diesem Trainergespann für diese tolle Arbeit in der Rückrunde. Unnötige Niederlagen gingen dem Trainergespann oft an die Nerven. Trotzdem zog man aus diesen die Lehren und holte wichtige Siege gegen den Abstieg.
Nach der wohlverdienten Pause wird man sich auf eine neue BOL-Saison vorbereiten.

Artikel wurde erstellt von Joachim Grammer
299 x gelesen
Facebook
Facebook-Nutzer die hier "Gefällt mir" klicken, empfehlen diesen Artikel auf Ihrer Facebook-Pinnwand weiter.
Haftungsausschluss und Datenschutzerklärung
The Social Network
aindlingTV
Keine Videos zum Artikel vorhanden.
Fotos
Keine Fotos zum Artikel vorhanden.
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...