RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball - Jugendfußball - A1-Jugend

TSV Aindling - TSV Bobingen 2:4 (1:3)

Erneut eine unnötige Niederlage unserer U19

09.04.17 13:42 (jg) Die A-Jugend kann nicht mehr an die Leistungen wie beim Start zur Rückrunde anknüpfen. Wieder musste man eine unnötige 2:4 Heimniederlage hinnehmen. Viel hatte man sich vorgenommen, aber man konnte nichts umsetzen. Nach 12 Min hieß es 0:1, als ein 18 m-Schuss im Aindlinger Gehäuse einschlug.

Aber schon eine Minute später folgte der Ausgleich durch Tobias Jusczak. Stefan Brunner scheiterte in der 22. Min. am Torwart und vergab die mögliche Führung. Ein schwerer Torwartfehler ging dem 1:2 voraus. Dann folgte vor der Halbzeit noch das 1:3, als sich die Gäste über links durchsetzten und die Flanke wurde aus 4 m verwertet.

Gleich nach der Pause vergab man aus 3 m den Anschlusstreffer. Der fiel dann in der 55. Min. durch einen verwandelten Foulelfmeter von Alex Greifenegger. Tobias Jusczak wurde von den Beinen geholt. Christian Herb hätte den Ausgleich herstellen können. Er scheiterte in der 59. Min. allein vor dem Torwart. Einen Handelfmeter für die Gäste verwandelten sie in der 65. Min. zum 4:2. Ab diesem Zeitpunkt lief nicht mehr viel zusammen und die Gäste sicherten sich die drei Punkte. Sie verschossen sogar in den Schlussminuten nach einem Foul von Simon Schön einen Elfmeter.

In den Osterferien kann man jetzt neue Kraft und Selbstvertrauen tanken, um dann in Sonthofen bestehen zu können.

Artikel wurde erstellt von Joachim Grammer
141 x gelesen
Facebook
Facebook-Nutzer die hier "Gefällt mir" klicken, empfehlen diesen Artikel auf Ihrer Facebook-Pinnwand weiter.
Haftungsausschluss und Datenschutzerklärung
The Social Network
aindlingTV
Keine Videos zum Artikel vorhanden.
Fotos
Keine Fotos zum Artikel vorhanden.
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...