RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball - Jugendfußball - B1-Jugend

Danke an die Helfer aus der C-Jugend (v.l. Samuel Schmid, Philip Bauer und Andreas Kutscha)

SV Steingriff 1966 E.V - TSV Aindling 0:3 (0:1)

B1-Junioren konnten sich über einen Sieg in Steingriff freuen

12.03.17 12:30 (dt) Die Aufgabe des Trainerteams war es diese Woche sechs Spieler zu ersetzen. Sascha Meyer, Simon Hell, Thomas Wagner, Samuel Stork, Mathias Aichele und unser Kapitän Jakob Erdle konnten nicht mit auflaufen. Wieder musste auf drei U15-Junioren zurück gegriffen werden um überhaupt eine Mannschaft stellen zu können.

Trotz der enormen Ausfallquote zeigte unsere Mannschaft ein hervorragendes Spiel.

Unserem Torwart Lukas Rutka war es in der ersten Halbzeit zu verdanken, dass die Null gestanden ist. Er zeigte drei klasse Paraden und sorgte damit für die nötige Stabilität in unseren Reihen. In der 38. Minute fiel dann das 0:1 durch unseren Sebastian Schwegler. Er bekam den Ball von Michael Fehrer in den Lauf gespielt, überlief damit zwei Gegenspieler, zog mit dem Ball in den 16 Meterraum und knallte ihn unhaltbar aus 10 Metern unter die Latte.

In der zweiten Halbzeit konnten unser Jungs das Tempo nochmals erhöhen. Elias Haggenmüller war an diesem Nachmittag läuferisch und kämpferisch nicht zu stoppen, außer durch ein Foul 25 Meter vor dem Tor. Den Freistoß übernahm Fabian Kogelmann. Er nahm sich den Ball, schaute kurz zur Trainerbank um zu signalisieren „DAS PROBIER ICH JETZT“ und zog durch. Ein klasse Freistoß aus 25 Metern direkt ins Tor. 60. Minute – 0:2 .

Kurz darauf konnte der jüngste Spieler auf dem Platz, Philip Bauer, einen klasse Pass von Elias Haggenmüller verarbeiten. Philip bekam den Ball in seinen Laufweg gespielt, überlief damit zwei gegnerische Innenverteidiger und chippte den Ball rotzfrech über den Torwart ins lange Eck. 72. Minute – 0:3 .

Fazit:
Zum wiederholten Mal konnten wir uns auf die Spieler der U15-Junioren verlassen. Daher ein großes Danke und Kompliment an die U15-Mannschaft und deren Trainerteam.

Nächste Woche hat unsere B1-Jugend ein strenges Programm vor sich. Montag und Mittwoch Training und am Wochenende unser Trainingslager mit dem letzten Freundschaftsspiel gegen Meitingen. Jungs, die U15-Junioren starten am Samstag in die Rückrunde, das bedeutet: Wir sind auf uns selbst angewiesen und brauchen jeden einzelnen von euch!

Artikel wurde erstellt von Daniel Tschech
246 x gelesen
Facebook
Facebook-Nutzer die hier "Gefällt mir" klicken, empfehlen diesen Artikel auf Ihrer Facebook-Pinnwand weiter.
Haftungsausschluss und Datenschutzerklärung
The Social Network
aindlingTV
Keine Videos zum Artikel vorhanden.
Fotos
Keine Fotos zum Artikel vorhanden.
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...