RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball - Jugendfußball - B1-Jugend

TSV Aindling – (SG) Merching / SV Mering 2:2 (0:1)

Unsere U17-Junioren beenden die Hinrunde mit einer starken Leistung!

27.11.16 20:56 (dt) Gegen den vermeintlich stärkeren Gegner (SG) Merching / SV Mering (Tabellenplatz 3) wären heute auch drei Punkte für unsere Mannschaft in Ordnung gewesen.

Unsere Jungs waren ab der ersten Minute hellwach und konnten sowohl spielerisch als auch kämpferisch überzeugen. Um nur eine von mehren Chancen zu nennen: Ecke TSV Aindling, Fabian Kogelmann schlug die Ecke in Richtung elf Meter Punkt. Irgendwie landete der Ball bei Sebastian Schwegler, der mit einer Direktannahme Volley unter die Latte schoss. Der gegnerische Torwart konnte gerade noch seine Arme in die Höhe reißen um das Tor zu verhindern. WIE SO OFT sind unsere Jungs dem Gegner überlegen, schaffen es aber nicht den Ball in das Eckige zu bringen. Dafür gelang der SG Merching / Mering in der 23. Minute durch einen Konter das 0:1.

Nach der Halbzeit schoss Fabian Kogelmann einen langen Ball in Richtung gegnerisches Tor. Der Torwart von Merching / Mering verschätze sich beim herauslaufen und Jakob Erdle konnte diesen Aussetzer eiskalt nutzen. 44. Minute – 1:1. Keine 10 Minuten später wieder ein langer Ball von Fabian Kogelmann, dieses mal auf Sascha Meyer. Der brachte den Ball unter Kontrolle, konnte zwei Gegenspieler überlaufen und knallte die Kugel unhaltbar ins linke untere Eck. 1:2 in der 52. Minute. Unsere Mannschaft wollte mehr und versuchte nachzulegen, vergab aber etliche Chancen. Durch einen Sonntagsschuss von Merching/Mering genau unter die Latte, gelang den Gästen der Ausgleich zum 2:2 in der 76. Minute. Unsere Jungs gaben noch mal alles, aber irgendwie war immer ein Fuß oder Kopf im Weg.

Fazit:
Unsere U17-Junioren sind wie ausgewechselt. Während zu Beginn der Saison in fünf Spielen keine Punkte geholt werden konnten, sind sie nun seit vier Spielen ungeschlagen und konnten mit zwei Siegen und zwei Unentschieden 8 Punkte holen. Diese Entwicklung ist absolut positiv. Ab Montag bereiten wir uns nun auf die Halle vor, da das erste Hallenturnier bereits am 18.12. auf uns wartet. Wir werden die Winterpause durch trainieren und die Zeit in der Halle intensiv nutzen um noch stärker und kompakter in die Rückrunde zu starten.

Artikel wurde erstellt von Daniel Tschech
249 x gelesen
Facebook
Facebook-Nutzer die hier "Gefällt mir" klicken, empfehlen diesen Artikel auf Ihrer Facebook-Pinnwand weiter.
Haftungsausschluss und Datenschutzerklärung
The Social Network
aindlingTV
Keine Videos zum Artikel vorhanden.
Fotos
Keine Fotos zum Artikel vorhanden.
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...